Edler Quickie

11. Oktober 2002, 00:18 Uhr

Der neue Z4-Roadster läutet in Sachen Design die zweite Streit-Runde ein und setzt in Sachen Agilität und Fahrspaß neue Maßstäbe. Wir haben den frischen Zweisitzer über die Landstraßen der Portugisischen Algarveküste gejagt.

Kurven-Künstler: der Z4 zieht die Blick mit ungewöhnlichen Formen auf sich©

BMW-Händler können sich freuen. Auch der jüngste Münchner Spross wird für Gesprächsstoff sorgen. Der neue Z4-Roadster läutet in Sachen Design die zweite Streit-Runde ein und setzt in Sachen Agilität und Fahrspaß neue Maßstäbe. Wir haben den frischen Zweisitzer über die Landstraßen der Portugisischen Algarveküste gejagt.

Wer nach der mehr als umstrittenen Linienführung des 7er BMWs mit geläuterten Designern rechnete, hat die Hartnäckigkeit der Münchner Autobauer kräftig unterschätzt. Auch dem nagelneuen Z4 hat BMW-Chefdesigner Chris Bangle ein unkonventionelles Outfit geschneidert.

Dynamisch-aggressiv

Schon das Z4-Gesicht hält nicht damit hinterm Berg, dass dieser Roadster nicht in der breiten Masse seiner Konkurrenten mitschwimmen möchte. Wo diese breite BMW-Niere auftaucht, ist vorn. Unterstrichen wird diese dynamisch-aggressive Haifisch-Nase noch durch die flachen und zurückgesetzten Scheinwerfer sowie dem schmalen Lufteinlass in der Frontschürze.

Kess geschwungene Motorhaube

Über ihre Unterbringung nicht beklagen können sich die im Z4 ausschließlich verbauten Sechszylinder-Motoren. Der Arbeitsplatz der 192 und 231 PS starken Reihen-Sechszylinder liegt, vor neugierigen Blicken geschützt, unter einer kess geschwungenen Aluminium-Motorhaube. Endlos lang, wie es sich für eine Roadster gehört.

Seitenansicht: Schokoladenseite oder Super-Gau?

Wo beim Vorgänger-Modell Z3 die Emotion ihr Ende fand, protzt der Z4 mit ausgefallenen Formen. Die Seitenflächen des neuen Roadsters sind ohne Zweifel Schokoladenseite und Design-Supergau in einem. Neben der markanten Sicke, die von den Scheinwerfern über die Türen bis hin zum Heck führt, sticht vor allem eine schräge Kante ins Auge, die die Linie der Frontscheibe aufgreift und zusammen mit den Seitenschwellern eine Art Keil in die Seitenansicht des Z4 schlägt. Optisch aufgewertet wird dieser Keil durch ein überdimensionales BMW-Logo, das als Deckel für die seitlichen Blinker dient.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Sachen Design
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...