A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rotstift

Nach Fusion mit E-Plus
Nach Fusion mit E-Plus
Telefónica baut 1600 Arbeitsplätze ab

Durch den Zusammenschluss mit E-Plus ist Telefónica Deutschland zum größten Mobilfunkanbieter in Deutschland aufgerückt. Für etliche Mitarbeiter hat die Verschmelzung schlimme Folgen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Drastischer Stellenabbau bei Telefónica Deutschland

Der Telekommunikationskonzern Telefónica Deutschland setzt wenige Wochen nach der vollständigen Übernahme von E-Plus den Rotstift an. Laut Unternehmenskreisen sollen in den nächsten Jahren 1600 Arbeitsplätzen gestrichen werden. Die Mitarbeiter wurden über die Pläne informiert.

Zucker, Kartoffeln, Pommes
Zucker, Kartoffeln, Pommes
Aldi senkt massiv die Preise

Erst Käse und Butter, jetzt Kartoffeln und Zucker: Aldi dreht erneut an der Preisschraube und lässt die Verbraucher von der guten Ernte profitieren. Nebenbei poliert der Discounter sein Preisimage.

Wirtschaft
Wirtschaft
Käsepreise geraten ins Rutschen

Nach der Butter wird auch der Käse billiger. Deutschlands Discount-Marktführer Aldi hat die Preise für zahlreiche Produkte wie Käseaufschnitt, Frisch- und Schmelzkäse, aber auch Sahneprodukte um teilweise mehr als 13 Prozent gesenkt.

Nachrichten-Ticker
"New York Times" streicht hundert Redaktionsstellen

Im Kampf gegen sinkende Werbeeinnahmen und wachsende Konkurrenz aus dem Internet setzt nun auch die "New York Times" den Rotstift an.

Boehringer Ingelheim
Boehringer Ingelheim
Pharmariese kündigt Wegfall von bis zu 600 Stellen an

Es hatte sich bereits angekündigt, jetzt bestätigt der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim: Im Zuge von Sparplänen fallen bis zu 600 Stellen weg. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben.

Sommer-Schluss-Verkauf
Sommer-Schluss-Verkauf
Weniger Schnäppchen beim SSV

Am Montag geht der Sommer-Schluss-Verkauf offiziell los. Viele Läden bieten schon vor dem Start Rabatte. Doch eine Umfrage zeigt: Die Preise sollen weniger stark purzeln als 2013.

Mazda-Strategie
Mazda-Strategie
Effiziente Automobil-Rebellen

Mazda kultiviert eine alternative Herangehensweise an das Automobilgeschäft, als die meisten Mitbewerber. In den letzten Jahren hat sich das Anders-Sein gelohnt. Doch bei aller Verklärung verfolgen die Japaner eine kompromisslose Strategie und ordnen alles der Effizienz unter.

Nachrichten-Ticker
Obama betont die Partnerschaft mit dem alten Kontinent

Die transatlantischen Beziehungen waren zuletzt belastet, doch Russlands Staatschef Wladimir Putin hat die USA und Europa wieder zusammengeschweißt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?