Startseite
Fiat Chrysler
Auspuff eines Dieselautos
Auch Fiat in der Abgasaffäre unter Verdacht
Auch Chrysler-Modelle sind betroffen
VW-Abgasaffäre: Erleuchteter Motorraum eines VW-Dieselfahrzeuges
  Es ist fast ein Bild aus früheren Zeiten: Reihe um Reihe Autos auf den Parkplätzen der großen Händler. Immer mehr Fahrzeuge werden aber online gehandelt, vor allem mit Gebrauchtwagen.
Das Cockpit ist modern
Der Gang an die Mailänder Börse folgt für Ferrari auf die Abspaltung vom Mutterkonzern Fiat Chrysler
Opel Astra 1.0
Ein Fahrzeug von Volkswagen, Modell Phaeton
  Der Bentley Bentayga definiert die SUV-Oberklasse neu.
  Star der Show ist der Fiat 124 Spider.
Fiat 124 Spider - von hinten schicker als der Mazda MX-5
  Mit Wagen wie der B-KLasse dominiert Mercedes den TÜV-Report.
Der ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn schüttelt Angela Merkel die Hand.
Starbucks muss jetzt bis zu 30 Millionen Euro nachzahlen
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager
Eine 23-Jährige aus Niedersachsen wurde im Klosterwald in Loccum tot aufgefunden
  Vollwertiges Cabrio zu einem vernünftigen Preis: Bei einem Autovermieter ist das Golf Cabrio häufig das beste Angebot
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools