Startseite
  SWAT Teams in den USA mit Panzerfahrzeugen
  Polo Vivo Südafrika
  In dieser Geschichte spielt ein VW Käfer eine große Rolle. Das Auto auf diesem Bild ist aber nicht der besagte Wagen.
  Audi TTS - startet bei rund 50.000 Euro
  Volkswagen T3
  Daraus entwickelte sich der VW Bulli: Plattenwagen im VW-Werk
  Den Ur-Elfer von Porsche treibt ein luftgekühlter Sechszylinder-Boxermotor mit zwei Litern Hubraum an.
  Die sogenannte Rometsch-Banane ist ein Sportwagen auf einem Käfer-Fahrgestell.
  Bugatti T51
  VW Beetle GSR
  Keine Chance für Kandidat Mario: Stefan freut sich über seinen "historischen Sieg"
  Das Cockpit des BMW 750i, Jahrgang 2013
  Mille Miglia Käfer 1955 / 1956
  Der Cadillac Aera feiert im Rahmen der Design Challenge auf der Los Angeles Auto Show seine Weltpremiere. Die Studie , ...
  VW hat auf der Auto Show in Shanghai den Beetle präsentiert. Zumindest der Name erinnert an das rundliche Original.
  Für die Zündapp GmbH entwickelt das Porsche-Konstruktionsbüro einen richtungsweisenden Kleinwagen mit der Typennummer 12. Neben dem Fahrzeug stehend: Ferry Porsche.
  Tüftler und Namensgeber: Felix Wankel vor seinem Kreiskolbemotor
  Ein Trabant rostet nicht, die Karosserie ist aus Plaste

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools