A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kleintransporter

Wirtschaft
Wirtschaft
Daimler baut neues Sprinter-Werk in South Carolina

Der Autohersteller Daimler geht in den USA auf Expansionskurs. Die US-Tochter Mercedes-Benz Vans baut für 500 Millionen Dollar (453 Mio Euro) ein neues Werk in Charleston im Bundesstaat South Carolina. Das teilte das Unternehmen mit. Der Grundstein soll 2016 gelegt werden.

Nachrichten-Ticker
Tschadische Armee tötet etwa 200 Boko-Haram-Kämpfer

In den ersten Gefechten der tschadischen Armee gegen die Islamistengruppe Boko Haram auf nigerianischem Boden sind nach Militärangaben etwa 200 islamistische Kämpfer getötet worden.

Alkoholisiert am Steuer
Alkoholisiert am Steuer
Kleintransporter fliegt von Autobahnbrücke

Ein Kleintransporter ist von einer Schnellstraße in Boston gerast und eine Ebene tiefer gelandet. Der Fahrer des Unfallwagens soll alkoholisiert gewesen sein, er verfehlte nur knapp ein weiteres Auto.

Kreative Küche auf Rädern
Kreative Küche auf Rädern
Elf geniale Food Trucks, die auf unseren Straßen rollen

Um ein modernes Food-Konzept zum Rollen zu bringen, braucht es eigentlich nicht viel. Außer: eine Idee, einen Truck, die Straße und geiles Streetfood. Ein Buch hat genau das zusammengefasst.

Orkantief
Orkantief "Felix"
Alle Strecken im Fernverkehr sind wieder frei

Deutschland erlebt ein stürmisches Wochenende. Mit Orkanböen traf Tief "Elon" auf Deutschland - es ist zu schweren Schäden gekommen. Am Samstag folgte Tief "Felix". Die Ereignisse im Überblick.

Nachrichten-Ticker
Etwa 50 Tote bei Anschlag auf Sportplatz in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag bei einem Volleyballspiel im Osten Afghanistans sind etwa 50 Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Rund 50 Tote bei Anschlag auf Sportplatz in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Sportplatz im Osten Afghanistans sind etwa 50 Menschen getötet worden.

Olsberg bei Köln
Polizei nimmt mutmaßlichen Vergewaltiger fest

Er soll eine 17-Jährige vergewaltigt und gewaltsam in einem Auto festgehalten haben: In der Nähe Kölns nahm die Polizei jetzt einen 52-jährigen Tatverdächtigen fest. Er lag ohnmächtig in seinem Auto.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Billiger sterben in Cottbus

Immer noch werden niedrigere Löhne in Ostdeutschland mit angeblich geringeren Lebenshaltungskosten begründet. Tatsächlich ist allein der Tod günstiger. Ein Warenkorb.

Tod des Umzugsunternehmers
Tod des Umzugsunternehmers
Klaus Zapf - vom Entrümpler zum Millionär

Mit Klaus Zapf ist gefühlt fast jeder schon einmal umgezogen. Der Berliner Speditionskönig setzte auf die Mobilität der Deutschen und war ein Gewinner der Einheit - zumindest finanziell.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?