A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lücke

Digital
Digital
Ein Viertel der Internetnutzer wechselt nie die Passwörter

Viele Internetnutzer beachten grundsätzliche Sicherheitstipps nicht. Nahezu jeder vierte Internetnutzer in Deutschland (23 Prozent) wechselt nie die Passwörter für Online-Dienste, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

Sport
Sport
Sieg-Hattrick im Visier: Hamilton Tagesbester in China

Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton hat mit seiner Tagesbestzeit im Freitagstraining von Shanghai Ansprüche auf seinen ersten Sieg-Hattrick in der Formel 1 angemeldet.

Sport
Sport
Genügsamer Weltmeister: Vettel fremdelt mit "Suzie"

Im Promi-Rennen auf den Straßen von Shanghai war Sebastian Vettel endlich wieder Sieger. Nach den Spaß-Runden mit chinesischen VIPs vor dem Grand Prix in der Millionen-Metropole lag der viermalige Formel-1-Weltmeister zumeist auf seinem alten Stammplatz: ganz vorn.

Festnahme nach Heartbleed
Festnahme nach Heartbleed
Teenager hackt kanadische Steuerbehörde

Wie gravierend der Fehler der Verschlüsselungs-Software OpenSSL ist, zeigt sich jetzt in Kanada. Ein Student soll rund 900 Sozialversicherungsnummern gestohlen haben.

Michael Schumacher
Michael Schumacher
Der Schicksalsflug - Rekonstruktion eines Dramas

Michael Schumachers schicksalhafter Sturz ist umfassend untersucht - aber was geschah in den zwei Stunden danach? Die Rekonstruktion eines Dramas - jetzt im neuen stern.

Gravierende Sicherheitslücke
Gravierende Sicherheitslücke
Warum Heartbleed auch Telefone gefährdet

Sicherheitsexperten warnen: Der Heartbleed Bug betrifft nicht nur Webserver, sondern auch Router, Hardware für Videokonferenzen und sogar Telefone. Hersteller sollten dringend Updates bereitstellen.

Heartbleed-Sicherheitslücke
Heartbleed-Sicherheitslücke
Warum es nicht reicht, wenn Sie nur Ihr Passwort ändern

Experten raten, wegen des "Heartbleed"-Fehlers die Passwörter von Internetdiensten zu ändern. Doch das allein reicht nicht: Zudem sollte man unbedingt die Browser-Einstellungen überprüfen.

Politik
Politik
NSA darf Internet-Sicherheitslücken in Ausnahmefällen nutzen

US-Präsident Barack Obama hat dem Geheimdienst NSA einem Medienbericht zufolge zugestanden, Sicherheitslücken im Internet unter gewissen Umständen verschweigen und ausnutzen zu dürfen.

Nachrichten-Ticker
NSA nutzte angeblich "Heartbleed"-Leck systematisch aus

Der US-Geheimdienst NSA hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach er schon seit Langem von der Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" gewusst hat und diese sogar zur Informationsbeschaffung ausnutzte.

Nachrichten-Ticker
NSA nutzte angeblich "Heartbleed"-Leck systematisch aus

Der US-Geheimdienst NSA hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach er schon seit Langem von der Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" gewusst hat und diese sogar zur Informationsbeschaffung ausnutzte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?