Coole Sache

12. Dezember 2012, 16:44 Uhr

Das spektakulärste M-Modell aus dem Hause BMW ist ein Viertürer. Das M6 Gran Coupé ist noch spektakulärer als der grandiose M5 - alle Achtung!

Wer hätte gedacht, dass dem übermächtigen BMW M5 einmal eine derartige Konkurrenz aus dem eigenen Hause erwachsen würde? Denn so wenig die bisherigen M6-Versionen von Coupé und Cabrio am M5-Thron kratzen, so heftig greift das Gran Coupé an. Es scheint so, als sei der viertürige Sechser geradezu gemacht gewesen, um als M-Version zu verzücken. Lang, flach und bullig kauert er mit seiner niedrigen Dachlinie und der langen Motorhaube auf der Straße. Die technischen Dreingaben sind weitgehend mit denen aus M6 Coupé und M5 identisch.

Neben dem coolen Outfit mit massiger Fahrzeugfront, großen Lufteinlässen, Spoilern und Schürzen bietet das BMW M6 Gran Coupé den bekannt bulligen Achtzylinder mit 4,4 Litern und doppelter Turboaufladung. Die 412 kW / 560 PS sorgen dafür, dass die zwei Tonnen schwere Symbiose aus Luxuslimousine und Sportcoupé auf ihren 20-Zöllern in 4,2 Sekunden von 0 auf Tempo 100 schnellt. Das maximale Drehmoment von 680 Nm steht durchgängig zwischen 1.500 und 5.750 U/min zur Verfügung. Mit dem optionalen Driver\'s Package wird die Höchstgeschwindigkeit bei 305 km/h abgeregelt; sonst bei 250 km/h. Der Normverbrauch des BMW M6 Gran Coupé liegt bei 9,9 Litern auf 100 Kilometern. Die Turbopower wird via siebenstufigem Doppelkupplungs-Getriebe an die Hinterachse übertragen. Eine sinnvolle Allradversion ist auch beim BMW M6 Gran Coupé nach wie vor nicht zu bekommen.

Das Dach besteht wie beim M6 Coupé aus karbonfaserverstärktem Kunststoff. Im Innenraum gibt es edelstes Leder und Platz für vier Personen. Der Laderaum des Renners liegt zwischen 460 und 1.235 Litern. Auf Wunsch gibt es nicht nur das Driver\'s Package, sondern auch eine optionale Karbon-Keramikbremsanlage. Im Mai 2013 kommt das BMW M6 Gran Coupé in den Handel - zu Preisen ab 128.800 Euro.

BMW M6 Gran Coupé
BMW M6 Gran Coupé
BMW M6 Gran Coupé
BMW M6 Gran Coupé
Coole Sache
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...