Startseite

Seelenleben

Der Kia Soul ist einer der großen Stars auf der New York Motorshow 2013. Der coole Szenegänger dürfte ab Ende des Jahres nicht allein den amerikanischen Crossover-Markt in Wallung bringen.

Auch die Europäer können sich freuen und die frohe Botschaft aus New York empfangen. Der Kia Soul hat sich seine einzigartigen Gene bewahrt und ist in seiner zweiten Generation besser und sehenswerter geworden. Das Grundkonzept bleibt dabei unverändert. Dazu gibt es sehenswerte Designdreingaben der erfolgreichen Konzeptstudie des Kia Trackster von 2012. Bei seinen Abmessungen ist der neue Soul innen und außen gewachsen. "Als wir den ersten Soul 2009 in den Markt einführten, dachte viele von uns, dass wir einen Volltreffer landen würden", erinnert sich Michael Sprague, Marketing Vizepräsident von Kia Nordamerika, "aber keiner wusste, wie wichtig er wirklich werden würde. Es war klar, dass wir mit dem Nachfolger das ikonenhafte Design erhalten mussten." Die zweite Soul-Generation entstand in Rekordzeit von 18 Monaten zwischen Designfestlegung und Produktion.

Kia Soul: Seelenleben
  Kia Soul 2014

Kia Soul 2014

Am deutlichsten sind die Verbesserungen beim neuen Kia Soul im Innern. Hier ist die Plastikwüste vergangener Tage mit bisweilen wirren Materialmixen an Verkleidungen und dem Armaturenbrett verschwunden. Wer will, bekommt eine Exklusivausstattung mit voll klimatisierten Ledersitzen, einem beheizbaren Lenkrad und einer Bildschirmnavigation mit iPod- und Android-Funktionalität. Serienmäßig ist bei allen Modellen das deutlich gewachsene Platzangebot vorne, hinten und im Laderaum. Der Kia Soul II wird auf dem amerikanischen Markt in den die Ausstattungspaketen Base, Plus und Exclaim angeboten. Unter anderem gibt es LED-Lichter, schlüssellosen Zugang und ein Bluetooth-Modul. Wie beim aktuellen Modell wird es illuminierte Boxen und eine Ambiente-Innenraumbeleuchtung geben.

Angetrieben wird die neue Soul-Generation von einem 130 PS starken Aluminium-Direkteinspritzer mit 1,6 Litern Hubraum. Zudem gibt es eine Zweiliter-Version mit 164 PS, die ebenfalls über vier Zylinder, 16 Ventile und Direkteinspritzung verfügt. Serienmäßig gibt es ein manuelles Sechsgang-Getriebe und eine optionale Sechsstufen-Automatik. Für Europa wird es mindestens eine Dieselversion geben. Marktstart in den USA soll im dritten Quartal 2013 sein. Später folgt dann Europa. Die Preise für den neuen Kia Soul stehen aktuell noch nicht fest.

Press-Inform/pressinform
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools