M5-Jäger

29. November 2012, 06:15 Uhr

Mit dem XF R-S setzt Jaguar seiner sportlichen Oberklasselimousine die britische Motorsportkrone auf. 550 PS und 300 km/h Spitze kratzen an BMW M5 und Mercedes E 63 AMG.

Jaguar besinnt sich mehr und mehr guter alter Tugenden. Als ob der Jaguar XF R mit seinen 510 PS nicht schon bissig genug wäre, gibt es auf der Los Angeles Auto Show nochmals einen impulsiven Nachschlag. Der XF bekommt Motor und Technik des XK R-S implantiert und somit auch seine beeindruckenden Fahrleistungen. Nach der nennenswerten Leistungsspritze offeriert der Jaguar XF R-S mit seinem fünf Liter großen V8-Kompressor 405 kW / 550 PS und ein maximales Drehmoment von 680 Nm, das wild bollernd zwischen 2.500 und 5.500 U/min zur Verfügung steht.

Den Spurt 0 auf 100 km/h erledigt der viertürige Supersportler in 4,6 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit wird bei 300 km/h abgeriegelt. Der Normverbrauch liegt bei 11,6 Litern Super. Eine stark modifizierte Aerodynamik mit Schürzen, Schwellern, Heckdiffusor und großem Heckspoiler sorgt dafür, dass der schnelle Brite seine Motorleistung auch bei höheren Tempi artgerecht auf die Fahrbahn bekommt und nicht die Haftung verliert. Überarbeitet wurde ebenfalls die achtstufige Getriebeautomatik aus dem Hause ZF, die bereits aus dem im Frühjahr 2013 auf den Markt kommenden Jaguar F-Type stammt. Deutliche schnellere Schaltzeiten sollen die schnellste Jaguar-Limousine aller Zeiten noch sportlicher machen.

Bremsscheiben mit Durchmessern von 380 und 376 Millimetern sorgen für die rechte Verzögerung der Reifen mit serienmäßigen 20-Zoll-Felgen. Die Bremsen Sie werden über spezielle Kanäle am Unterboden zusätzlich mit Frischluft versorgt. Der neue Jaguar XF R-S wird in fünf Außenfarben angeboten. Die speziellen Vordersitze sorgen für den rechten Seitenhalt bei forscher Gangart.

Jaguar XF R-S
Jaguar XF R-S
Jaguar XF R-S
Jaguar XF R-S
M5-Jäger
Schlagwörter powered by wefind WeFind
AMG Frischluft Mercedes E
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...