Mogelpackung

10. Februar 2013, 05:14 Uhr

Volkswagen baut seine Cross-Modelreihe nach unten weiter aus. Als nächstes ist der kleine Einsteiger VW Up dran. Der macht optisch auf dicke Hose und gaukelt als VW Cross Up einen echten Geländegänger vor.

1 Bewertungen

Ein paar Kunststoffplanken rundum, ausgestellte Radhäuser und eine Dachreling - fertig ist bei vielen Herstellern der Pseudo-Crossover. Davon will auch Volkswagen profitieren. Wie seine größeren Brüder Cross Polo, Cross Golf und Cross Touran verzichtet auch der kleine VW Cross Up auf technische Dreigaben wie einen Allradantrieb, sondern will sich mit seinem rustikalen Outfit und mehr Bodenfreiheit von den anderen Up-Brüdern abgrenzen.

Neben den silbernen Dachreling bietet der VW Cross Up unter anderem Silber lackierte Außenspiegelkappen, rundum verlaufende Türschutzleisten, Stoßfänger mit silberfarbenen Aufsätzen und 16-Zoll-Alufelgen. Komplettiert wird das Ausstattungspaket unter anderem von Lederlenkrad, Chromdetails, Nebelscheinwerfern und Multifunktionsanzeige. Als Antrieb für den Cross Up dient ein 55 kW /75 PS starker Drei-Zylinder-Ottomotor in Kombination einem 5-Gang- Handschaltgetriebe. Auf den Markt kommt der VW Cross Up im Spätsommer. Der Einstiegspreis wird bei 13.925 Euro liegen. Seine offizielle Weltpremiere feiert der VW Cross Up auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März.

VW Cross Up
VW Cross Up
VW Cross Up
VW Cross Up
Mogelpackung
Press-Inform
 
 
Kfz-Versicherungsvergleich Kfz-Versicherungsvergleich Versicherungsbeiträge erhöht? Kündigen Sie jetzt und sparen Sie bis zu 700 Euro im Jahr. Zum Partnerangebot
 
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug