Startseite

Indiskretion aus dem Spielzeugkatalog

Den neuen X5 wollte BMW bis zur IAA im Herbst geheim halten. Auf einer Seite für Modellfahrzeuge sind nun Bilder aufgetaucht.

Von Gernot Kramper

  Scheinwerfer und Doppelniere werden zum durchgehenden Band

Scheinwerfer und Doppelniere werden zum durchgehenden Band

So hat sich BMW die Premiere des neuen X5 nicht vorgestellt. Nicht auf der IAA in Frankfurt wurde das Tuch von dem streng geheimen neuen X5 gelüftet, sondern auf der Internetseite eines Spielwarenhändlers in Malaysia. Dort tauchten zwei Bilder aus dem Katalog von Jadi Modelcraft auf. Nur kurzfristig, dann erkannte man das Versehen und löschte die Bilder wieder. Aber die rasche Reaktion kam dennoch zu spät, seitdem kursieren die Aufnahmen des Mini-X5 im Netz.

  Rückleuchten wie beim 3er

Rückleuchten wie beim 3er

Leichtbau und Antriebstechnik kann man dem Spielzeug nicht ansehen, aber optisch wirkt der SUV durchaus stimmig und glaubwürdig. Die Front folgt dem Look des neuen 3er und 4ers. Das Heck nimmt Elemente des X3 auf. Breite Niere, direkt daran anschließende Scheinwerfer und neu gestaltete Lufteinlässe so soll der X5 noch breiter und sportlicher auf der Straße lauern.

  Das aktuelle Modell mit schmaleren Nieren

Das aktuelle Modell mit schmaleren Nieren

Auch wenn es nur ein Spielzeug ist, die Informationen der Modellbauer sind erstklassig. Sie bekommen lange vor der Öffentlichkeit detaillierte Informationen zu neuen Autos, denn schließlich sollen zum Zeitpunkt der offiziellen Premiere des Wagens auch dessen Modelle im Laden stehen. Häufig werden Miniaturausgaben sogar von den Herstellern an Messegäste verteilt - da müssen die Details natürlich stimmen.

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools