Seelenleben

27. März 2013, 23:39 Uhr

Der Kia Soul ist einer der großen Stars auf der New York Motorshow 2013. Der coole Szenegänger dürfte ab Ende des Jahres nicht allein den amerikanischen Crossover-Markt in Wallung bringen.

Auch die Europäer können sich freuen und die frohe Botschaft aus New York empfangen. Der Kia Soul hat sich seine einzigartigen Gene bewahrt und ist in seiner zweiten Generation besser und sehenswerter geworden. Das Grundkonzept bleibt dabei unverändert. Dazu gibt es sehenswerte Designdreingaben der erfolgreichen Konzeptstudie des Kia Trackster von 2012. Bei seinen Abmessungen ist der neue Soul innen und außen gewachsen. "Als wir den ersten Soul 2009 in den Markt einführten, dachte viele von uns, dass wir einen Volltreffer landen würden", erinnert sich Michael Sprague, Marketing Vizepräsident von Kia Nordamerika, "aber keiner wusste, wie wichtig er wirklich werden würde. Es war klar, dass wir mit dem Nachfolger das ikonenhafte Design erhalten mussten." Die zweite Soul-Generation entstand in Rekordzeit von 18 Monaten zwischen Designfestlegung und Produktion.

Am deutlichsten sind die Verbesserungen beim neuen Kia Soul im Innern. Hier ist die Plastikwüste vergangener Tage mit bisweilen wirren Materialmixen an Verkleidungen und dem Armaturenbrett verschwunden. Wer will, bekommt eine Exklusivausstattung mit voll klimatisierten Ledersitzen, einem beheizbaren Lenkrad und einer Bildschirmnavigation mit iPod- und Android-Funktionalität. Serienmäßig ist bei allen Modellen das deutlich gewachsene Platzangebot vorne, hinten und im Laderaum. Der Kia Soul II wird auf dem amerikanischen Markt in den die Ausstattungspaketen Base, Plus und Exclaim angeboten. Unter anderem gibt es LED-Lichter, schlüssellosen Zugang und ein Bluetooth-Modul. Wie beim aktuellen Modell wird es illuminierte Boxen und eine Ambiente-Innenraumbeleuchtung geben.

Angetrieben wird die neue Soul-Generation von einem 130 PS starken Aluminium-Direkteinspritzer mit 1,6 Litern Hubraum. Zudem gibt es eine Zweiliter-Version mit 164 PS, die ebenfalls über vier Zylinder, 16 Ventile und Direkteinspritzung verfügt. Serienmäßig gibt es ein manuelles Sechsgang-Getriebe und eine optionale Sechsstufen-Automatik. Für Europa wird es mindestens eine Dieselversion geben. Marktstart in den USA soll im dritten Quartal 2013 sein. Später folgt dann Europa. Die Preise für den neuen Kia Soul stehen aktuell noch nicht fest.

Kia Soul
Kia Soul
Kia Soul
Kia Soul
Seelenleben
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Boxen Europa New York Rekordzeit Seelenleben Volltreffer Wallung
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Gast 105852: gibts umschuldung für hartz 4 empänger

 

  von Gast 105846: ist Eilbek in Hamburg eine gute Wohngegend?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von Gast 105824: punkte abbauen