Startseite

Smarter Götterbote

Smart wartet sehnsüchtig auf den Nachfolger des in die Jahre gekommenen fortwos. Bis dahin versucht man, die Fans mit einer von Star-Modedesigner Jeremy Scott entworfenen extravaganten Sonderedition des fortwo electric drive bei Laune zu halten.

Was Lady Gaga, Kate Perry und Rihanna recht ist, kann Smart nur billig sein. Also ließ Smart den Mode-Designer Jeremy Scott, der die extravaganten Roben für die Popstars kreiert, einen Smart fortwo electric drive nach seinem Gusto gestalten. Technisch sind der smart forjeremy sind und der Smart fortwo electric drive identisch: Also ist auch ein 55-kW-starker E-Motor verbaut, der für eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h gut ist und die 17,6 kWh Lithium-Ionen-Batterie reicht für maximal 145 Kilometer.

Smart forjeremy: Smarter Götterbote
  Smart forjeremy

Smart forjeremy

Die Präsentation des Sondermodells, das im nächsten Jahr in einer limitierten Auflage zu haben sein wird, am Vorabend der Los Angeles Auto Show war dementsprechend: In den Jim Henson Studios tanzten diesmal nicht die Muppets, sondern die englisch-srilankesische Künstlerin M.I.A. Für seine Umsetzung des E-Smarts griff der amerikanische Mode-Designer Jeremy Scott auf sein Lieblingsmotiv Flügel zurück. "Flügel sind für mich Freiheit, ein Stück Schwerelosigkeit. Daher wollte ich sie unbedingt für den smart electric drive haben, um die Befreiung der Umwelt Emissionen zu visualisieren und die neue Leichtigkeit der Mobilität zu symbolisieren", erklärt Scott sein Ansinnen. Herausgekommen ist ein Automobil, dass dem griechischen Gott Hermes gut zu Gesicht gestanden hätte. Schließlich war der pfeilschnelle Götterbote immer mit geflügelten Sandalen unterwegs. Da der Smart gerne von Pizza- und Botendiensten verwendet wird, liegt die Formensprache ja auch nahe.

Herausgekommen ist ein echter Eye-Catcher: Dem weiß lackierten E-Stadtflitzer entwachsen hinten zwei Flügel. Diese Schwingen sind aus transparentem Fieberglas. An den Enden befinden sich die roten Brems- und Schlussleuchten. Vervollständigt wird der leichtfüßige Auftritt durch verchromte Felgenspeichen, die aussehen, wie Propeller. Neben der dominierenden Farbe weiß, spielen Chromelemente bei Jeremy Scotts Entwurf der automobilen Leichtigkeit des Seins eine wichtige Rolle. Das Greenhouse glänzt ebenfalls chromsilbern, genauso wie die obere Hälfte der Spiegelkappen und die Umrandung der Scheinwerfer. Auch der Kühlergrill und das Smart.Logo erstrahlen metallisch.

Der forjerymy ist ein echter Eye-Catcher: Dem weiß lackierten E-Stadtflitzer entwachsen hinten zwei Flügel. Diese Schwingen sind aus transparentem Fieberglas. An den Enden befinden sich die roten Brems- und Schlussleuchten. Vervollständigt wird der leichtfüßige Auftritt durch verchromte Felgenspeichen, die aussehen, wie Propeller. Neben der dominierenden Farbe weiß, spielen Chromelemente bei Jeremy Scotts Entwurf der automobilen Leichtigkeit des Seins eine wichtige Rolle. Das Greenhouse glänzt ebenfalls chromsilbern, genauso wie die obere Hälfte der Spiegelkappen und die Umrandung der Scheinwerfer. Auch der Kühlergrill und das Smart.Logo erstrahlen metallisch.

Smart-Chefin Annette Winkler strahlte mit dem Automobil um die Wette: "Wir waren völlig begeistert, als Jeremy mit seinen ersten Entwürfen auf uns zukam!" Außen hui, innen normal? Natürlich nicht. Auch im Cockpit gibt es das Wechselspiel zwischen weiß und Chrom. Dabei übertreibt es Scott auch nicht und trifft zielsicher die feine Grenze zwischen Schwülstigkeit und Charme: Instrumententafel, Türen und beide Einzelsitze sind mit weißem Nappaleder bezogen. Teile der Türverkleidung, die Luftauslässe und die Lautsprecher der Stereoanlage sind verchromt, ebenso wie die Gurtschlösser und die Türgriffe.

Ein Highlight ist das Lenkrad, das entsprechend der Optik des ganzen Autos mehr einem Flugzeugsteuerknüppel ähnelt, als einem konventionellen Volant. Die beiden mit weißem - was sonst - Kunstleder bezogenen Hörner liegen gut in der Hand. Der Pralltopf ist verchromt, ebenso wie die Abdeckung des Cockpits. Die weißen Ledersitze sind mit einem Rautenmuster gesteppt. Wer auf eine weiße Ledereinrichtung steht, wird sich auch im Smart forjeremy sofort wohlfühlen. In wiefern das helle Leder pflegeleicht ist, steht auf einem anderen Blatt.

Press-Inform/pressinform

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools