Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Der «Zukunftspakt» von Volkswagen sieht vor, dass in den kommenden Jahren an den deutschen VW-Standorten bis zu 23 000 und weltweit bis zu 30 000 Jobs wegfallen. Foto: Rainer Jensen

Zwischen Ab- und Umbau

VW-Spitze erklärt Belegschaft «Zukunftspakt»

Müller ist zuversichtlich, dass schon in wenigen Jahren deutlich mehr Elektroautos gekauft werden. Foto: Philipp von Ditfurth

«Am Angebot mangelt es nicht»

VW-Chef Müller: Deutsche bei E-Mobilität inkonsequent

VW-Chef Müller und Betriebsratschef Osterloh

Krisengeplagter Volkswagen-Konzern streicht in Deutschland 23.000 Arbeitsplätze

Chance zum Neubeginn

Ein Jahr Diesel-Skandal bei Volkswagen

Zukunftspakt soll VW-Kernmarke wieder nach vorn bringen

Die Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche, Harald Krüger und Matthias Müller in München. Foto: Andreas Gebert

Autogipfel in München

Autoindustrie wirbt für digitale Zeitenwende

Volkswagen setzt verstärkt auf Elektroautos

Volkswagen will Offensive bei Elektroautos vorantreiben

VW will europäische Kunden nicht entschädigen

VW-Chef Müller kategorisch gegen Entschädigung europäischer Kunden

  Dieser Aktionär rückt mit Melone zur großen Abrechnung an.

Volkswagen-Hauptversammlung

Schimpfmarathon der Kleinaktionäre bei VW

Jan Boris Wintzenburg
Volkswagen-Chef Müller wirbt vor Aktionären für Neuanfang nach Dieselskandal

Volkswagen-Chef Müller wirbt vor Aktionären für Neuanfang nach Dieselskandal

Thomas Bach und der IOC: Lösungen für die russischen Sportler bei Olympia gesucht
Live

+++ Der Tag im Ticker +++

IOC will saubere russische Leichtathleten bei Olympia starten lassen

  By, bye - der VW-Chef verabschiedet sich vom Diesel
Kommentar

Volkswagen

VWs erstaunliche Wandlung vom Diesel-Betrüger zum Diesel-Kritiker

kramper-gernot
VW-Chef Müller übernahm nach Bekanntwerden der Abgasaffäre

VW-Chef Müller stellt Diesel-Technologie in Frage

Volkswagen setzt auf slbstfahrende Fahrzeuge

Volkswagen-Konzern setzt auf Batterietechnologie und selbstfahrende Autos

VW-Markenchef: "Volkswagen derzeit nicht zukunftsfähig"

Volkswagen-Konzern stellt Grundzüge seiner künftigen Unternehmensstrategie vor

Volkswagen: VW in der Krise nach Abgasskandal

Dieselpanne lähmt E-Auto-Entwicklung

Volkswagen, ein Sanierungsfall?

  Das Uber-Logo prangt auf einem Wagen in Santa Monica.

Toyota und VW

Poleposition für das Robotertaxi - Autohersteller investieren in Fahrdienste

Volkswagen-Bilanzpressekonferenz in Wolfsburg

Volkswagen setzt nach Abgas-Skandal auf Elektromobilität und Digitalisierung

VW-Vorstandschef Matthias Müller

Volkswagen zieht Golf-Rückrufaktion in Deutschland vor

Volkswagen steht ein schwieriger Monat bevor.

Nach Diesel-Gate

Warum der April für Volkswagen zum Schicksalsmonat wird

Betriebsratschef Osterloh, Chef Müller und Niedersachsens Ministerpräsident Weil

Medien: Land Niedersachsen will vollständigen Boni-Verzicht bei VW

Matthias Müller und Hans Dieter Pötsch

Streit bei Volkswagen

Trotz Abgas-Skandal: VW-Bosse wollen Boni kassieren

VW-Chef Müller: Lassen Krise zusehends hinter uns

VW-Chef Müller: Lassen Krise zusehends hinter uns

VW-Chef Matthias Müller ist ins Visier der US-Anwälte geraten

Abgas-Skandal

US-Anwälte wollen VW-Chef Müller verklagen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools