Startseite

Da rollt was auf uns zu

Neben der ersten Welle von Elektroautos hält das Autojahr 2011 spannende Premieren bereit: Ford will mit einem Focus punkten. Opel setzt auf Größe, VW kommt mit einem Winzling.

Von Gernot Kramper

  Der Ford Focus tritt gegen Astra und Golf an

Der Ford Focus tritt gegen Astra und Golf an

Fans rasanter Fortbewegung können beruhigt sein: Auch im nächsten Jahr wird es PS-Monster geben. BMW schickt die 6er-Reihe und einen neuen M5 ins Rennen, Mercedes den SLS Roadster und Porsche einen neuen 911, der fast genauso aussieht wie der alte. Für den Normalverdiener sind aber andere Autos wichtiger. Und die werden in 2011 meist kleiner und sparsamer.

Zum Beispiel bei Volkswagen: Die Wolfsburger rollen endlich den Kleinstwagen Up aus der Garage. Der Polo ist groß geworden, da kann ein Winzling die Palette ergänzen. Einziges Problem: Bislang werden Minis gekauft, weil sie billig sind. Image, Chic und technische Finessen sind eher zweitrangig. Ob der Up in dieser Klasse glänzen kann? Schließlich soll er, anders als der glücklose Lupo, kein Unikat bleiben, der ganze VW-Konzern soll mit dem Autozwerg und seinen Varianten überschüttet werden.

Der Ford Focus ist ein bezahlbarer Wagen für alle Bedürfnisse. Mit einem betont scharf geschnittenen, dynamischen Äußeren hebt er sich deutlich von der Konkurrenz ab. Bei der Technik rüstet Ford massiv auf. Interessant wird der Focus durch fair kalkulierte Ausstattungspakete. Als Gegner trifft er auf den Golf, den Astra und einen brandneuen BMW 1er.

Verglichen mit diesen neuen Wagen ist der Audi A3 ein echter Oldie. Das aktuelle Audi-Modell basiert sogar noch auf dem Vorgänger des Golfs. Erst 2012 kommt eine Erneuerung aus Ingolstadt, dann wird auch die nächste A-Klasse von Mercedes der Konkurrenz Dampf machen.

Das Jahr der Elektroautos

In der Kompaktklasse bringt Volkswagen den Jetta auf den Markt. Das in den USA sehr beliebte Modell ist eine ausgezeichnete Limousine, wird in Deutschland aber weiterhin ein Schattendasein führen. Gegen den Wagen spricht das Image, das mit dem Namen "Jetta" verbunden ist. Und: Bei keinem anderen Wagen stößt dem Kunden auch der massive Preisunterschied zum US-Markt so sauer auf wie beim Jetta.

Im Sommer können sich Familien noch auf die dritte Generation des Zafira freuen. Der neue Kompaktvan ist nicht nur deutlich länger als der Vorgänger, mit seinen 4,70 Metern überragt er auch die meisten Konkurrenzfahrzeuge. Wenn der Zafira das Niveau einhält, das der Meriva vorgelegt hat, kann er eine bezahlbare Alternative zum noch größeren Sharan werden.

Audi bringt im nächsten Jahr den neuen Audi A6 als Limousine und Avant auf den Markt. Der A6 muss sich als Volumenmodell beweisen. Das soll durch eine große Dosis Oberklasse gelingen. Auf den ersten Blick wirkt der neue A6 wie ein etwas klein geratener A8 - aber durchaus stimmig.

Im Jahr 2011 rollen auch einige Stromer in die Läden. Für den Privatmann ist das Duo Opel Ampera/Chevrolet Volt das interessanteste Angebot. Dank des eigenen Stromgenerators (Range Extender) an Bord kennt dieses Fahrzeug keine eingeschränkte Reichweite und kann daher auch als Erstwagen genutzt werden. Aber den großen Durchbruch der E-Autos werden wir auch in 2011 (noch) nicht erleben.

Die wichtigsten neuen Modelle finden Sie in der Fotostrecke.

Mit MID

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools