A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Firmengeschichte

Wirtschaft
Wirtschaft
Puma stoppt den Öko-Beutel für Schuhe

Der Sportartikelhersteller Puma ist mit seinen Öko-Beuteln für Schuhe gescheitert. Die weltweite Nummer Drei der Branche hatte vor vier Jahren beschlossen, den traditionellen Schuhkarton durch umweltfreundliche rote Stoffbeutel - die "Clever Little Bags" zu ersetzen.

Katastrophales Geschäftsergebnis
Katastrophales Geschäftsergebnis
Qantas macht mehr als zwei Milliarden Verlust

Mitten in einer umfassenden Phase der Umstrukturierung verkündet Qantas-Chef einen Rekordverlust. Mit positiven Aussichten kann er jedoch Anleger überzeugen und der Aktionwert legt zu.

Vom iPhone zum iPhone 6
Vom iPhone zum iPhone 6
Wie Apples Smartphone erwachsen wurde

In den sieben Jahren seiner Existenz hat Apples iPhone einige Veränderungen durchgemacht. Nicht nur äußerlich, sondern vor allem im Innern. Ein Rückblick auf ein revolutionäres Smartphone.

Digital
Digital
Analyse: Steve Ballmer kehrt Microsoft endgültig den Rücken

Steve Ballmers Auftritte als Chef des weltgrößten Softwarekonzerns Microsoft sind Legende. Unvergessen sind seine exaltierten Show-Einlagen, in denen er etwa schwitzend und hüpfend "I love this company" skandierte.

Nach Nokia-Übernahme
Nach Nokia-Übernahme
Microsoft streicht rund 18.000 Stellen

Es ist der größte Stellenabbau der Firmengeschichte: Bis zu 18.000 Arbeitsplätze sollen bei Microsoft wegfallen, vor allem Nokia soll betroffen sein. Schon 2009 wurden 5800 Jobs gestrichen.

Kauf von Beats
Kauf von Beats
Dr. Dre gehört jetzt zum Apple-Management

Ohne Musik wären iPhone und iPod wohl nur halb so interessant. Mit dem Kauf der Firma Beats steigt der Konzern auch ins Musik-Streaming ein - Dr. Dre gehört in Zukunft zum Apple-Topmanagement.

Nachrichten-Ticker
Apple kauft Beats Electronics für drei Milliarden Dollar

Der Elektronikkonzern Apple hat den größten Zukauf in seiner Firmengeschichte angekündigt.

Auto Union zur NS-Zeit
Auto Union zur NS-Zeit
Audi-Vorgänger beutete Tausende Zwangsarbeiter aus

Audi hat seine NS-Vergangenheit von Historikern prüfen lassen. Mit erschreckendem Ergebnis: Die Vorgängerfirma Auto Union ließ Zehntausende Zwangsarbeiter für sich schuften.

Beats-Gründer Dr. Dre
Beats-Gründer Dr. Dre
Aus dem Ghetto zum Milliardär

Apple will angeblich den Kopfhörer-Hersteller Beats für übernehmen. Das wäre nicht nur der größte Kauf in der Firmengeschichte, sondern auch der Höhepunkt des Aufstiegs von Beats-Gründer Dr. Dre.

Nachrichten-Quiz
Nachrichten-Quiz
Wie gut kennen Sie die News der Woche?

WM-Kader, Eurovision Song Contest, der Tod von Cornelius Gurlitt: Auch diese Woche war wieder reich an Nachrichten. Haben Sie noch den Überblick? Dann machen sie den Test.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?