A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Genf

Politik
Politik
Merkel will nach Ebola-Epidemie WHO-Reform

Nach der Ebola-Krise mit mehr als 11 000 Toten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Reform der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgesprochen.

Panorama
Panorama
UN fordern Kampf gegen illegalen Elektroschrott

Mit der illegalen Entsorgung von Elektroschrott vor allem in Afrika und Asien werden nach UN-Angaben weltweit immer größere Geschäfte gemacht.

Programme für Smart- und iPhone
Programme für Smart- und iPhone
Diese Schweiz-Apps gehören auf jedes Handy

Kleine Programme erleichtern die Reiseplanung für die Sommerferien und den Aufenthalt vor Ort: von Events in den Städten über Ausflugtipps per Farhrrad bis zu Wanderrouten. Alle Apps sind kostenlos.

Nachrichten-Ticker
UN-Menschenrechtsrat überprüft Lage in den USA

Der UN-Menschenrechtsrat in Genf überprüft heute die Lage der Menschenrechte in den USA.

Panorama
Panorama
Liberia feiert das Ende der Ebola-Epidemie

Eineinhalb Jahre nach dem Ausbruch der verheerenden Ebola-Epidemie in Westafrika mit Tausenden Toten hat Liberia den Kampf gegen die Seuche offenbar gewonnen.

Nachrichten-Ticker
Freilassung tausender Kindersoldaten in Zentralafrika

In der Zentralafrikanischen Republik haben mehrere Rebellengruppen die Freilassung tausender Kindersoldaten sowie den Stopp neuer "Rekrutierungen" zugesagt.

Nachrichten-Ticker
Gespräche mit syrischen Konfliktparteien in Genf

Im schweizerischen Genf führen die Vereinten Nationen ab heute getrennte Verhandlungen mit den Konfliktparteien im syrischen Bürgerkrieg.

Panorama
Panorama
Überschwemmungen nach Dauerregen im Südwesten und der Schweiz

Die Schweiz hat den seit Jahren nassesten Start in den Wonnemonat Mai erwischt: Dauerregen von Freitag bis Samstag ließ in mehreren Teilen der Eidgenossenschaft Bäche und Flüsse über die Ufer treten.

Politik
Politik
Dutzende zivile Tote bei US-Luftangriff im Norden Syriens

Bei einem amerikanischen Luftangriff auf die IS-Terrormiliz sind im Norden Syriens nach unterschiedlichen Angaben bis zu 80 Zivilisten getötet und Dutzende weitere verletzt worden.

Politik
Politik
Experte befürchtet nach Erdbeben Revierkämpfe der Helfer

Not bekämpfen, Menschen helfen - das ist das Ziel der Hilfsorganisationen in Katastrophenregionen wie Nepal. Doch häufig mangelt es an Koordination.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Genf auf Wikipedia

Genf ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Genf in der Schweiz. Genf ist nach Zürich die zweitgrösste Stadt der Schweiz. Sie liegt am südwestlichen Rand der französischsprachigen Schweiz am Ausfluss der Rhône aus dem Genfersee. Genf ist Sitz vieler internationaler Organisationen, darunter UNO, CERN, IKRK, WHO, IAO, ISO, ITU, WIPO, WMO, WOSM und UNHCR.

mehr auf wikipedia.org