A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

GM

Wirtschaft
Wirtschaft
Auch eine Million Subaru müssen in die Werkstätten

Die Massenrückrufe in der Autoindustrie reißen nicht ab: Der japanische Konzern Fuji Heavy Industries Ltd muss weltweit 1,18 Millionen Autos seiner Marke Subaru wegen Problemen mit Bremsleitungen in die Werkstätten zurückholen.

Wirtschaft
Wirtschaft
GM ruft Millionen weitere Wagen wegen Zündschlössern zurück

Tödliche Unfälle wegen defekter Zündschlösser führen erneut zu einem Massenrückruf bei General Motors.

Defektes Zündschloss
Defektes Zündschloss
GM ruft erneut Millionen Autos in die Werkstätten

Eine schier unendliche Geschichte für General Motors: Der US-Konzern muss erneut Millionen Autos zurückrufen. Nach dem Airbag machen jetzt wieder defekte Zündschlösser Probleme.

Wirtschaft
Wirtschaft
General Motors startet nächsten Rückruf wegen Airbags

General Motors muss weitere Autos wegen eines Defekts in die Werkstätten holen.

Chevrolet Tahoe 5.3 V8
Chevrolet Tahoe 5.3 V8
Legendenbildung

SUV-verliebt? Dieser Trend begann vor mehr als sechzig Jahren in den USA mit dem Chevrolet Suburban. Dessen kleiner Bruder Tahoe ist kaum weniger gigantisch und in den USA ein Massenmodell wie bei uns VW Tiguan und BMW X1.

Wirtschaft
Wirtschaft
General Motors muss 20 Millionen Autos reparieren

Rund 20 Millionen Autos aus dem Opel-Mutterhaus General Motors müssen wegen Mängeln in die Werkstatt. Das ist die zweifache Jahresproduktion des größten US-Autobauers.

Wirtschaft
Wirtschaft
Autoverkäufe in Europa ziehen weiter an

Nach der herben Flaute vor einem Jahr sind Europas Automärkte wieder auf Wachstumskurs.

Nachrichten-Ticker
GM ruft drei Millionen Autos wegen Zündschlössern zurück

Wegen Problemen mit den Zündschlössern ruft der US-Autobauer General Motors auf dem nordamerikanischen Markt weitere 3,2 Millionen Autos zurück.

Autoverkäufe in China
Autoverkäufe in China
Alles beim Alten

Die Chinesen lieben Limousinen; entsprechend sind die Verkaufszahlen. Bei den Elektrofahrzeugen tut sich dagegen deutlich weniger als erwartet. Vor allem Plug-in-Hybride sind gefragt, die Mengen sind aber immer noch homöopathisch.

Insiderbericht über Autokonzerne
Insiderbericht über Autokonzerne
Alkoholiker, Spinner und Marmeladenfans

Manager Bob Lutz hat ein Buch über seine Zeit bei verschiedenen Autokonzernen geschrieben - und enthüllt teils abstoßende, teils amüsante Details aus den Vorstandsetagen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?