A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sandero

Suzuki Celerio
Suzuki Celerio
Ein Wagen, der zu spät kommt

Technisch ist der Celero okay, aber Ausstattung und Design sind lieblos. Gegen die Lifestyle-Konkurrenz sieht dieser Suzuki leider alt aus.

Mini Cooper SD Fünftürer
Mini Cooper SD Fünftürer
Mini ist nur ein Wort

Es ist die zweite Karosserievariante des neuen Mini. Bevor demnächst der Countryman komplett aufgefrischt wird, bringen die Münchner aus Oxford den Mini als Fünftürer auf den Markt.

Dacia Sandero im Test
Dacia Sandero im Test
So viel Auto gibt's für 9000 Euro

Viel günstiger als mit dem Dacia Sandero kann man nicht fahren. Da muss man ein paar Schwächen in Kauf nehmen. Dafür kann sich der Verbrauch sehen lassen - wie unser Rundum-Test zeigt.

Deutsche Hersteller planen Billigautos
Deutsche Hersteller planen Billigautos
Kampf am unteren Ende

Früher belächelt, heute bewundert: Einige Automobilhersteller - darunter auch VW und Opel - eifern Dacia nach und wollen mit Billigautos Geld verdienen. Doch der Plan birgt auch Gefahren.

Dacia und Co
Dacia und Co
So sehen die Billigautos aus

Sie sind erfolgreich und kosten weniger als 10.000 Euro: die Neuwagen von Dacia. Wir zeigen die neusten Modelle.

Kampf gegen Dacia
Kampf gegen Dacia
Opel plant Billig-Modell

Der Verluste schreibende Autobauer Opel liebäugelt mit dem Billig-Segment. Vorstandschef Karl-Thomas Neumann sagt in einem Interview: Ein Einstiegsmodell auf Dacia-Preisniveau wäre durchaus denkbar.

Zehn Jahre Dacia
Zehn Jahre Dacia
Auf Erfolgskurs mit der Billigmasche

Vor zehn Jahren kam Dacia nach Deutschland. Das erste Auto, der Logan, wurde als hässliches Entlein verlacht. Heute hat die rumänische Billigmarke einen Teil des deutschen Marktes fest im Griff.

Zehn Jahre Dacia
Zehn Jahre Dacia
Billig und erfolgreich

Vor zehn Jahren brachte Dacia den Logan nach Deutschland. Mittlerweile hat sich die rumänische Billigtochter von Renault in der automobilen Landschaft etabliert.

VW Gol Selecao 1.6
VW Gol Selecao 1.6
Goooooooooool!

Der brasilianische Automarkt ist fest in VW-Hand. Das gilt mehr denn je während der Fußballweltmeisterschaft. Das meistverkaufte Auto hat einen perfekten Namen: Gol - das Tor. Zum Erfolg des Sondermodells Selecao fehlt nur noch eines: der brasilianische Weltmeistertitel.

Automarkt im WM-Land Brasilien
Automarkt im WM-Land Brasilien
Fußball, Samba, Gol

In den nächsten fünf Wochen dreht sich weltweit alles um das Thema Fußball. Doch das Austragungsland Brasilien hat mehr zu bieten als Copacabana, Selecao, und die Weltmeisterschaft. Der Automarkt gehört längst zu den wichtigsten der Welt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?