A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sprit

VW Golf R 400
VW Golf R 400
Wenn Träume Räder kriegen

Der Golf R 400 sorgt nicht nur im VW-Lager für feuchte Augen. Mit 400 PS rast die Studie bis Tempo 280.

Hollywood an Bord
Hollywood an Bord
Das Flugzeug wird zum fliegenden Wohnzimmer

Die Tage der Monitore im Vordersitz sind gezählt: Ab Sommer bietet Lufthansa in einigen Kurz- und Mittelstrecken-Jets für Tablet-Besitzer kostenlose Filme und TV-Serien über ein bordeigenes Wlan an.

Maserati Quattroporte Diesel
Maserati Quattroporte Diesel
Je länger, je lieber

Mit dem Quattroporte lässt Maserati in kürzester Zeit den zweiten Diesel auf die Straße - sehr zum Schrecken der deutschen Premium-Konkurrenz. Am Klang lässt sich der 275 PS starke Selbstzünder nicht erkennen.

Sport
Sport
Explosive Regeldebatte - Ecclestone: Nicht akzeptabel

Vorsicht, Eskalationsgefahr! Mit markigen Worten hat Chefvermarkter Bernie Ecclestone die explosive Regeldebatte in der Formel 1 verschärft. Die Rennen seien in ihrer derzeitigen Form "für die Fans nicht akzeptabel", urteilte der Brite am Rande des Großen Preises von Bahrain.

Staatsbesuch in Deutschland
Staatsbesuch in Deutschland
Der gelassene Herr Xi

Erstaunlich: Der chinesische Präsident stellt sich einer Podiumsdiskussion und lässt sich allerhand Kritik reinsingen. Seine Antworten sind freundlich - und ausweichend.

Audi R18 e-tron quattro
Audi R18 e-tron quattro
Ist weniger am Ende mehr?

Der Bruderkampf Porsche gegen Audi ist in der Le-Mans-Serie längst entbrannt. Überraschung: Audi startet beim 24-Stunden Rennen in der kleineren Zwei-Megajoule-Klasse. Wir waren bei den letzten Testfahrten in Austin / Texas dabei.

Grand Prix in Melbourne
Grand Prix in Melbourne
Formel 1 kämpft mit selbstauferlegten Tücken

Die neuen Regeln der Formel 1 überfordern die Konstrukteure: Bei Sebastian Vettels "Suzie" versagte die Technik. Teamkollege Ricciardo wurde sein zweiter Platz wegen eines Regelverstoßes aberkannt.

Pannenflieger
Pannenflieger
Boeing untersucht "Dreamliner" auf Risse

Boeings beliebte Langstreckenjets haben möglicherweise Risse in den Flügeln. Das Unternehmen untersucht seine "Dreamliner" jetzt. Maschinen, die bereits fliegen, sollen aber nicht betroffen sein.

Nachrichten-Ticker
Offenbar immer mehr Taxis sind Hybridauto von Toyota

Immer mehr Taxibetriebe setzen laut "Wirtschaftswoche" auf Hybrid-Modelle des japanischen Herstellers Toyota.

Vorwürfe gegen ADAC-Präsidenten
Vorwürfe gegen ADAC-Präsidenten
Rettungshubschrauber fürs Termin-Hopping

ADAC-Präsident Peter Meyer kämpft um den Ruf des Clubs. Doch er gerät selbst ins Zwielicht. stern-Recherchen belegen: Meyer und das Präsidium nutzen die Rettungshubschrauber für Dienstreisen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?