A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Strafen

stern TV-Psycho-Experiment
stern TV-Psycho-Experiment
Wie neidisch sind die Deutschen?

Neid verspürt jeder Mensch, auch wenn wir es ungerne zugeben. Besonders neidisch sind wir auf Dinge, die auch für uns greifbar wären. stern TV hat das mit Menschen in Alltagssituationen getestet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Japanische Autozulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Japanische Autozulieferer müssen in China wegen verbotener Preisabsprachen die Rekordsumme von 1,24 Milliarden Yuan (151 Millionen Euro) bezahlen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Daimler droht Geldstrafe wegen Preisabsprachen in China

Daimler droht in China ein Bußgeld wegen Manipulation von Preisen. Die Preiswächter haben nach Medienberichten Beweise für verbotene Absprachen mit Mercedes-Händlern in der Provinz Jiangsu gefunden.

Sport
Sport
Rückkehr zur Bewährung: Dresden kämpft ums Image

Es ist ein Comeback zur Bewährung. Ein Jahr nach dem Ausschluss aus dem DFB-Pokal kehrt Dynamo Dresden auf die große Cup-Bühne zurück - und das mit einem Auftritt vor TV-Publikum gegen den Champions-League-Teilnehmer FC Schalke 04.

Angriffe auf Polizisten
Angriffe auf Polizisten
Bremen will härtere Strafen für Gewalttäter

Bremen will sich im Bundesrat für strengere Gesetze bei Gewalt gegen Polizisten und Rettungskräfte einsetzen - und hofft auf Unterstützung der anderen Länder.

Politik
Politik
UN-Sanktionen gegen Unterstützer der Islamisten im Irak und Syrien

Mit Druck auf die Hintermänner wollen die Vereinten Nationen den islamistischen Terrorismus im Irak sowie im Nahen Osten insgesamt bekämpfen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chinas Preiswächter verhängen Strafen gegen BMW-Händler

Erstmals haben Chinas Wettbewerbshüter nach ihren jüngsten Ermittlungen in der Autobranche Strafen verhängt. Vier BMW-Händler in der Provinz Hubei wurden zu Bußgeldern verurteilt, wie BMW auf Anfrage bestätigte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chinas Preiswächter weiten Ermittlungen gegen Autofirmen aus

Chinas Wettbewerbshüter nehmen die Autobranche in die Mangel. Dabei soll es insbesondere um deren Preisgestaltung gehen.

Verstöße gegen Wettbewerb
Verstöße gegen Wettbewerb
Audi erwartet Millionenstrafe in China

Autohersteller Audi hat zugegeben, gegen das Anti-Monopolgesetz in China verstoßen zu haben. Eine Millionenstrafe könnte fällig werden. Die Behörden weiten ihre Ermittlungen auf andere Firmen aus.

Nachrichten-Ticker
Koalition plant Gesetzespaket gegen "Armutsmigration"

Die Bundesregierung will einem Bericht zufolge ein Gesetzespaket auf den Weg bringen, das härtere Strafen gegen angeblichen Sozialmissbrauch durch so genannte Armutszuwanderer vorsieht und Städte mit hoher Zuwanderung finanziell stärker entlasten soll.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?