A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Strafen

Sport
Sport
Red Bull unterliegt in Benzin-Affäre

Die Serie von Misserfolgen für Sebastian Vettels Red-Bull-Team geht jetzt auch abseits der Formel-1-Strecke weiter.

Politik
Politik
Bundesrat will höheres Bußgeld für Radler

Der Bundesrat dringt auf ein schärferes Waffenrecht, härteres Vorgehen gegen Zwangsprostitution und Bordellbetreiber und will keinen Genmais auf deutschen Feldern. Ein Überblick über die wichtigsten Punkte der Freitagssitzung der Länderkammer:

Nachrichten-Quiz
Nachrichten-Quiz
Wie gut kennen Sie die News der Woche?

Ukraine-Krise, DFB-Halbfinale, ein Fährunglück und Miley im Krankenhaus - diese Woche war einiges los. Haben Sie alles mitbekommen und wissen zum Beispiel, wie Berlusconi seine Strafe verbüßen wird?

Reverse Graffiti
Reverse Graffiti
In Köln ist Kunstputzen eine Straftat

Graffiti kennt jeder, Reverse Graffiti ist noch relativ neu: Künstler malen Bilder in den Staub öffentlicher Wände. Was nach vergänglichem Spaß klingt, hat die Stadt Köln unter Strafe gestellt.

Indischer Spitzenpolitiker über Vergewaltiger
Indischer Spitzenpolitiker über Vergewaltiger
"Jungs, die Fehler machen"

Vergewaltigung, ein harmloser Jungenstreich? Mit dieser These macht ein indischer Politiker Wahlkampf. Die Mutter eines Opfers, das bei einer Gruppenvergewaltigung starb, findet deutliche Worte.

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Gericht verdonnert Pharmakonzerne zu Milliardenstrafe

Die Pharmakonzerne Takeda und Eli Lilly sind von einem Gericht in Louisiana zur Zahlung von 9 Milliarden Dollar (6,6 Mrd Euro) verurteilt worden. Eine Jury sah es als erwiesen an, dass die zwei Unternehmen Krebsrisiken beim Diabetes-Medikament Actos verschwiegen haben.

Politik
Politik
Gewalt in der Ostukraine: Spezialeinheiten gegen prorussische Kräfte

Angesichts immer neuer Gewaltexzesse im russischsprachigen Osten der Ukraine schlägt die proeuropäische Führung in Kiew eine härtere Gangart an.

Wirtschaft
Wirtschaft
Landesbanken profitieren von Milliardenzahlung der Citigroup

Hypothekengeschäfte aus der Zeit vor der Finanzkrise kosten die Wall-Street-Banken bis heute viel Geld. Dieses Mal trifft es die Citigroup - und deutsche Finanzfirmen gehören zu den Nutznießern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Maschinenbauer fürchten Russland-Embargo

Deutschlands Maschinenbauer warnen eindringlich vor einer weiteren Eskalation der Krim-Krise und neuen wirtschaftlichen Strafen gegen Russland.

Sport
Sport
Bitter-Comeback: DHB-Auswahl bezwingt Ungarn erneut

Die deutschen Handballer haben auf dem Weg zur WM 2015 mit zwei Siegen gegen Ungarn eine große Portion Selbstvertrauen getankt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?