A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umweltministerium

Nachrichten-Ticker
Studie warnt vor Ausbau des Fracking in Deutschland

Mit Verweis auf die jüngsten Entwicklungen in der US-Frackingindustrie hat eine Studie vor einem Ausbau der umstrittenen Schiefergasförderung in Deutschland und Europa gewarnt.

Panorama
Panorama
Tausende radioaktive Wildschweine in Bayern

Knapp 30 Jahre nach dem Atomunglück von Tschernobyl sind immer noch viele Wildschweine in Bayern radioaktiv belastet. Der zulässige Grenzwert von 600 Becquerel pro Kilogramm wird teilweise um mehr als das Zehnfache überschritten.

Fragen und Antworten kompakt
Fragen und Antworten kompakt
Das sollten Sie über Wölfe wissen

In Deutschland siedeln sich die Wölfe wieder an und Begnungen häufen sich. Die Verunsicherung ist groß: Wie schnell vermehren sie sich? Sind sie gefährlich? Wie soll man sich verhalten? Die Antworten.

Bundesumweltministerium
Bundesumweltministerium
Rücknahmepflicht für Elektrogeräte kommt

In Elektro-Geräten stecken nicht nur wertvolle Metalle, sondern auch viele Schadstoffe. In den Restmüll gehören sie deshalb nicht. Eine Gesetzesreform soll jetzt die Rückgabe beim Händler erleichtern.

Nachrichten-Ticker
Der Wolf ist zurück in NRW

Nach mehr als 170 Jahren wird nach anderen Bundesländern nun auch Nordrhein-Westfalen offenbar wieder "Wolfsland".

Neuer H5N8-Fall
Neuer H5N8-Fall
Huhn aus Privathaltung stirbt an Vogelgrippe-Erreger

Erst vor wenigen Tagen gab das Umweltministerium von Mecklenburg-Vorpommern Entwarnung: Keine weiteren Vogelgrippe-Fälle. Doch nun ist ein Huhn aus einer privaten Tierhaltung eingegangen.

Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern
Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern
Umweltministerium gibt Entwarnung

Zuletzt gab es in Mecklenburg-Vorpommern mehrere Vogelgrippe-Fälle. Nun kann das Umweltministerium beruhigen: Weitere Hinweise auf einen Ausbruch des gefährlichen Virus gebe es nicht.

Landwirtschaft
Landwirtschaft
Umweltministerin will grüne Gentechnik verbieten

Grüne Gentechnik sei für die Umwelt riskant und werde auch von den Verbrauchern nicht gewünscht. Umweltministerin Barbara Hendricks fordert darum eine Gesetzesänderung mit einem kompletten Verbot.

Nachrichten-Ticker
Hendricks für komplettes Verbot von grüner Gentechnik

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) fordert ein lückenloses Verbot grüner Gentechnik in Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Rot-Rot-Grün in Thüringen rechnet mit stabiler Regierung

Trotz ihrer knappen Mehrheit von nur einer Stimme sehen Linke, SPD und Grüne in Thüringen ihr Regierungsbündnis auf soliden Beinen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?