Startseite

Grüne Reifen sparen Sprit

Speditionen könnten mit viel weniger Sprit auskommen, wenn sie nur umweltfreundliche Reifen benutzen würden. Grüne Reifen haben einen um bis zu 50 Prozent geringeren Rollwiderstand.

  Klimaschutz kann nur gelingen, wenn auch der Güterverkehr sparsamer mit dem Sprit umgeht.

Klimaschutz kann nur gelingen, wenn auch der Güterverkehr sparsamer mit dem Sprit umgeht.

Bis zu 40 Prozent des Kraftstoffs benötigt ein Lastwagen, nur um den Rollwiderstand zu überwinden. Energie, die für den Antrieb des Fahrzeugs fehlt. Durch moderne Reifen, die von der Konstruktion und der Auswahl des Kautschuks her auf Kraftstoff-effizienz ausgelegt sind, können Transportunternehmen und Betreiber von öffentli-chen Transporterflotten ihre Spritkosten und somit den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) deutlich senken. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie der Technischen Universität München, die im Auftrag des Spezialchemie-Konzerns Lanxess durchge-führt wurde.

Laufleistung der von bis zu 250.000 Kilometern

Solche grünen Reifen haben der Studie zufolge einen um bis zu 50 Prozent geringeren Rollwiderstand. So würde ein Spediteur, der 50 Sattelzüge mit einem Gewicht von jeweils 40 Tonnen unterhält, mit diesen Reifen pro Jahr bis zu 500.000 Euro Spritkosten sparen. Auch die Umwelt profitiere. Die in dem Beispiel genannte Spedi-tion würde jährlich rund 800 Tonnen weniger CO2-Austoß verursachen.

Relevant sind solche Werte im Rahmen des Aktionsplans für Energieeffizienz der Europäischen Union, die im November 2012 das EU-Reifen-Label eingeführt hat. Seitdem gilt eine Kennzeichnungspflicht nicht nur für Pkw-Reifen, sondern auch für leichte und schwere Nutzfahrzeug-Neureifen. Ziel dieses Plans ist es, CO2-Emissionen bis 2020 um 20 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 zu senken.

Die Studie zeigt ebenfalls, dass solche Reifen bessere Runderneuerungseigenschaften besitzen und bis zu "vier Leben" haben können. Die Frage der Runderneuerung ist ein wichtiges Kaufkriterium für Speditionen. Grüne Reifen sind laut Studie technisch so aufgebaut, dass zwei- bis dreimaliges Nachschneiden möglich ist, was einer Laufleistung der Reifen von bis zu 250.000 Kilometer entspricht.

Von Harald Kaiser
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools