A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verkehr

Tarifstreit
Tarifstreit
Bahn fordert GDL zu Rücknahme von Warnstreik auf

Im Kampf um mehr Lohn hat die Gewerkschaft der Lokführer bundesweite Warnstreiks angekündigt. Die Bahn legte derweil ein neues Tarifangebot vor. Die geplanten Streiks seien "völlig überflüssig".

Wirtschaft
Wirtschaft
Zugausfälle wegen Warnstreik bei der Bahn erwartet

Nach den Piloten bei der Lufthansa ziehen auch Lokführer bei der Bahn in den Arbeitskampf.

VW Jetta 2.0 TDI
VW Jetta 2.0 TDI
Ein bisschen modular

Der Jetta ist Volkswagens wichtigstes Weltauto. Damit der Rucksack-Golf den Toyota Camry von Bestseller-Thron stoßen kann, bekommt er moderne Assistenzsysteme und einen stärkeren Dieselmotor.

Umfrage zu Giga-Linern
Umfrage zu Giga-Linern
Keiner will die Monster-Lkw

Der Feldversuch mit den Monster-Lkw führt nicht zur Akzeptanz. Im Gegenteil: Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass die Ablehnung größer wird. 79 Prozent wollen keine Riesenlaster auf der Straße.

Ärger in der Union
Ärger in der Union
Wer gegen wen bei der Pkw-Maut?

Die geplante Pkw-Maut von Verkehrsminister Alexander Dobrindt bringt CDU und CSU immer mehr gegeneinander auf. Einen Gesetzesentwurf gibt es auch noch nicht. Kanzlerin Angela Merkel muss moderieren.

30 Jahre
30 Jahre "Ghostbusters"
Diese Autos würden die Geisterjäger heute fahren

Who ya gonna call? Zu ihren Einsätzen fahren die Geisterjäger seit 1984 mit ihrem Ecto-1, einem umgebauten Krankenwagen. Zeit, über Ersatz nachzudenken. Diese Neuwagen kommen in Frage.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kritik an GDL-Chef Weselsky reißt nicht ab

Die Kritik am Vorsitzenden der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, reißt auch nach dessen Entschuldigung für eine als diskriminierend empfundene Formulierung nicht ab.

Lifestyle
Lifestyle
Mit dem "verrückten Taxi" durch Köln

Das "verrückte Taxi" von Köln ist eigentlich eher klassisch-vornehm. Ein schwarzer, bauchiger Oldtimer aus England mit langer Schnauze und großen Kulleraugen-Scheinwerfern.

Politik
Politik
Maut-Kritik reißt trotz Seehofers Dialog-Signal nicht ab

Die Welle der Kritik an der geplanten Pkw-Maut reißt trotz Vermittlungs-Signalen von CSU-Chef Horst Seehofer nicht ab. In den Bundesländern mit Grenzen zu Nachbarstaaten stößt die vorgesehene Vignettenpflicht auf allen deutschen Straßen auf teils scharfe Ablehnung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?