A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verkehr

Wirtschaft
Wirtschaft
Shell: 2040 fahren die meisten Autos mit Benzin und Diesel

Der private Pkw bleibt noch auf Jahrzehnte hinaus der wesentliche Pfeiler für die Mobilität in Deutschland.

Mobilitätsstudie von Shell
Mobilitätsstudie von Shell
Das Auto bleibt, die Revolution fällt aus

Die Autos werden in Zukunft umweltfreundlicher, aber Elektroautos spielen auch in 25 Jahren keine Rolle. Das private Auto bleibt das dominante Verkehrsmittel, so eine Studie von Shell.

Panorama
Panorama
Bilanz des Sommers: 11 000 Kilometer Stau

Etwas Gutes scheint der durchwachsene Sommer doch gebracht zu haben: Das befürchtete Verkehrschaos blieb in den Sommerferien auf deutschen Autobahnen aus. Der ADAC zählte von Anfang Juli bis Mitte September 863 Staus mit einer Länge ab zehn Kilometern.

WWF-Studie zur Umweltzerstörung
WWF-Studie zur Umweltzerstörung
Im Jahr 2030 bräuchten wir eine zweite Erde

Der Mensch tötet mehr Tiere und verbraucht mehr Ressourcen, als der Planet regenerieren kann, besagt ein Bericht der Naturschutzorganisation WWF. Auch die Deutschen leben weit über ihre Verhältnisse.

Nachrichten-Ticker
Mensch hat Wirbeltier-Zahl binnen 40 Jahren halbiert

Der Mensch hat in nur vier Jahrzehnten die Zahl der Wirbeltiere auf unserem Planeten um die Hälfte reduziert: Durch Jagen, Fischen oder den Verlust von Lebensraum sei die Zahl von Land-, Meeres- und Süßwassertieren in 40 Jahren um 52 Prozent zurückgegangen, hieß es in einem Bericht der Umweltorganisation WWF.

Wissen
WWF sieht Erde vor dem Burn-out

Egal ob Säugetiere, Vögel oder Reptilien: Die Zahl der Tierpopulationen hat sich zwischen 1970 und 2010 weltweit im Schnitt halbiert. Das geht aus dem Bericht "Living Planet Report 2014" der Umweltstiftung WWF hervor.

Deutscher Arbeitsmarkt im September
Deutscher Arbeitsmarkt im September
Zahl der Arbeitslosen sinkt nur leicht

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September um 94.000 gesunken. Der Rückgang ist damit schwächer als erwartet. Saisonbereinigt stieg die Zahl der Erwerbslosen an.

Neuer Dienst in Deutschland
Neuer Dienst in Deutschland
Uber attackiert Mytaxi

Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste anbieten können.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahnfahren wird in erster Klasse und im Regionalverkehr teurer

Die Deutsche Bahn will am Jahresende nur leicht an der Preisschraube drehen. In Fernzügen gibt es für die zweite Klasse keine Erhöhung.

Politik
Politik
Hintergrund: Ist die Truppe noch einsatzbereit?

Gewehre, die ungenau schießen, Hubschrauber mit Rissen in der Bordwand, abstürzende Drohnen: Die Liste der Pannen bei der Bundeswehr ist lang.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?