Dieser Parkplatz ist 560.000 Dollar wert

16. Juni 2013, 07:21 Uhr

Es ist nur unscheinbares Stück Asphalt, den Anliegern aber viel Geld Wert. Der Hammer fiel bei 560.000 Dollar - dafür ging ein Parkplatz in Boston weg.

Parkplatz, Boson

Die Gasse, an der die Plätze liegen, wirkt nicht gerade nobel.

Mehr als eine halbe Million für eine Parkgelegenheit. Das ist auch für Boston teuer, aber dafür liegen die Plätze an einer besonders exklusiven Adresse. Das Bild von Streetview zeigt die Rückseite des repräsentativen Hauses, das von hinten allerdings wenig hermacht.

Den Bewohnern fehlt es jedenfalls nicht an Geld. Der Versteigerer Tim Smith pries die unscheinbare Asphaltfläche strahlend an. Es seien "die zwei hübschesten Parkplätze, die er je gesehen habe". Sofort lieferten sich zwei Nachbarn ein erbittertes Gefecht und trieben den Preis von 42.000 Dollar in nur 15 Minuten auf 560.000 Dollar nach oben. Der durchschnittliche Preis für ein Einfamilienhaus in Massachusetts liegt übrigens bei 313.000 Dollar.

Parkplatz, Boson

Die Vorderfront ist sehr viel attraktiver.©

Die Nachbarschaft ist bekannt für teure Parkmöglichkeiten. Auch andere Plätze gingen für Summen zwischen 200.000 und 300.000 Dollar weg. So gesehen sind die Plätze hinter der Commonwealth Avenue gar nicht so teuer: Sie reichen schließlich für zwei Autos.

Die Kommentaroren auf der Website boston.com staunen, sind aber auch beruhigt: "Wer sagt jetzt noch, dass die Reichen nicht genug Geld haben, um mehr Steuern zu zahlen."

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Boston Einfamilienhaus Massachusetts
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!