A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Videoüberwachung

Kultur
Kultur
Polizeiruf 110: Abwärts

Ein junger Mann wird tot in einer Straßenbahn gefunden. Er ist geschlagen und getreten worden, sein Kopf liegt in einer Blutlache.

Wirtschaft
Wirtschaft
Milliardenschäden durch Ladendiebe - Handel will härtere Verfolgung

Ladendiebe und unehrliche Mitarbeiter haben 2013 bundesweit für mehrere Milliarden Euro Waren geklaut und damit die Branche massiv geschädigt.

Urteil im Nachbarschaftsstreit
Urteil im Nachbarschaftsstreit
Darf man das Treppenhaus per Kamera überwachen?

Eine Frau hat Angst vor ihren Nachbarn und installiert einen Türspion mit Videokamera, der alle Bewegungen im Treppenhaus aufzeichnet. Doch ist das überhaupt erlaubt? Ein Gericht hat nun entschieden.

Nachrichten-Ticker
Mehr Mini-Kameras für Polizisten in Hessen

In Hessen wird der bundesweit beachtete Einsatz von Mini-Kameras für Polizisten ausgeweitet.

stern exklusiv
stern exklusiv
Big Brother bei Mr. Wash - Mitarbeiter systematisch bespitzelt

Bespitzelung am Arbeitsplatz: Die Autowasch-Kette Mr. Wash überwacht ihre Beschäftigten nach stern-Recherchen systematisch mit Kameras - ein schwerer Verstoß gegen das Arbeitsrecht.

Feuer mit drei Toten in Hamburg
Feuer mit drei Toten in Hamburg
13-jähriger Brandstifter in der Psychiatrie

Der 13-Jährige, der in Hamburg ein Haus anzündete und den Tod dreier Menschen verursachte, wird in einer Psychiatrie betreut. Sein Motiv für die Tat? Der Leiter der Klinik versucht eine Erklärung.

Nachrichten-Ticker
Nutzung der Maut-Daten vorerst vom Tisch

Die Union hat mit Plänen zur Nutzung der Lkw-Maut-Daten bei der Verbrechensbekämpfung für Wirbel gesorgt.

Nachrichten-Ticker
Nutzung der Maut-Daten vorerst vom Tisch

Eine Nutzung von Daten aus der Lkw-Maut für die Verbrechensbekämpfung ist vorerst vom Tisch.

Nachrichten-Ticker
Nutzung der Maut-Daten vorerst vom Tisch

Eine Nutzung von Daten aus der Lkw-Maut für die Verbrechensbekämpfung ist vorerst vom Tisch.

Besuchertag am BER
Besuchertag am BER
Endlich Leben im Geisterflughafen

Flugzeuge starten noch nicht. Passagiere gibt es demnach auch noch nicht am Berliner Flughafen. Aber Besucher! Beim Tag der offenen Tür drängten Tausende auf die Großbaustelle.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?