A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der technologische Trendsetter

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Spekulationen über den Erfolg des Unternehmens, dem es nach 20 Jahre langem Nacheifern von Microsoft und IBM gelungen ist, in seine Marke ein Lebensgefühl zu verpacken. Apple macht aus allem ein Geheimnis und vor den perfekt inszenierten Keynotes, auf denen die Produkte präsentiert werden, überschlagen sich die Spekulationen, welches Produkt als nächstes den Telekommunikationsmarkt revolutionieren wird. Der 2011 verstorbene Steve Jobs wirkte auf diesen Apple-Keynotes wie der Messias, der die Spannung durch Stück-für-Stück Preisgabe der Funktionen bis er auf das tatsächliche Gerät kam für die Besucher ins Unermessliche trieb, die daraufhin in Jubel ausbrachen, als brächte Jobs die Erlösung. Der neue CEO, Tim Cook, führt die Keynotes gekonnt weiter. Das iPhone, das iPad, das MacBook, sind die Flaggschiffe des Unternehmens und bei jeder Neuerung sorgen sie für Aufregung unter den Jüngern. Es gibt aber auch Kritiker des Unternehmens. So lässt Apple seine Produkte in China fertigen, wo Menschen unter schlechten Arbeitsbedingungen und zu niedrigsten Löhnen die Geräte zusammenbauen.

Wieder Hacker-Angriff auf Stars
Wieder Hacker-Angriff auf Stars
Nacktfotos von Kim Kardashian geleakt

Hacker haben erneut Nacktfotos von Promis erbeutet. Unter den Opfern ist auch Kim Kardashian. Die Fotos wurden hochgeladen, aber sehr schnell wieder enfernt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kreise: G20 billigen OECD-Vorschläge gegen Steuerschlupflöcher

Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) machen Ernst im Kampf gegen Steuerschlupflöcher internationaler Konzerne.

Panorama
Panorama
Am hellichten Tag: Bewaffnete überfallen Geldtransporter

Mitten im Geschäftstrubel am Samstagnachmittag haben drei Maskierte einen Geldtransporter auf dem Berliner Kudamm überfallen. Sie bedrohten den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens mit einer Schusswaffe, als dieser aus einem Laden kam und zum Transporter gehen wollte.

Berliner Kurfürstendamm
Berliner Kurfürstendamm
Bewaffnete überfallen Geldtransporter vor Apple-Store

Erneut wird ein Geschäft am Kurfürstendamm in Berlin das Ziel von dreisten Dieben. Maskierte überfallen einen Geldboten, als er aus dem Apple-Store kommt - am helllichten Tag.

Politik
Politik
SPD-Konvent legt Latte hoch für TTIP-Verhandlungen

Die SPD hat eine Reihe roter Linien für die Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) beschlossen.

Gabriel auf SPD-Konvent
Gabriel auf SPD-Konvent
Steuervermeidung von Apple, Google und Co. "ist asozial"

Steuer-Dumping, moderne Tagelöhner - in der globalisierte Arbeitswelt digitaler Unternehmen dürften Standards nicht geopfert werden, sagt Sigmar Gabriel. Dennoch solle die SPD auch Chancen erkennen.

Vier Alternativen zum iPhone 6
Vier Alternativen zum iPhone 6
Es muss nicht immer ein Apfel sein

Das iPhone 6 sorgte für lange Schlangen vor den Apple Stores. Doch die Konkurrenz ist stark - wir zeigen vier empfehlenswerte Alternativen von Nokia, Samsung, Sony und LG.

Jeep Renegade
Jeep Renegade
Überzeugender Italo-Western

Der Jeep Renegade teilt sich die Basis mit dem Fiat 500 L. Auf Wunsch bietet der SUV beinharte Offroad-Fähigkeiten. Im Gelände hängt er seine Konkurrenten locker ab.

Apples Verkaufsschlager
Apples Verkaufsschlager
Eine Nacht für ein iPhone

Die Apple-Welt ist eine andere geworden. Nicht die Liebe zum Produkt, sondern Geldgier treibt die Massen vor den Apple Store. Das Erlebnis in der Appleschlange.

Nachrichten-Ticker
Apple-Fans feiern Verkaufsstart des iPhone 6

Der Verkaufsstart der neuen Modelle des iPhones hat weltweit für einen Ansturm von Apple-Fans gesorgt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Apple auf Wikipedia

Apple Inc. [ˌæpəlˌɪŋk] (früher Apple Computer Inc. ) ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Apple gehörte in den 1970er-Jahren zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu ihrer Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er-Jahren nahm Apple eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2...

mehr auf wikipedia.org