So gut sind Avira, Norton und Co.

13. Februar 2013, 14:36 Uhr

248 Trojaner, 16 Antivirenprogramme, ein Sieger: Die "c't" hat getestet, welche Sicherheits-Software besonders gut gegen Trojaner gewappnet ist. Die Testsieger und -verlierer im Überblick.

Virenschutz, Programm, Antivirus

©

Avira Internet Security 2013
Die deutsche Software Antivir von Avira überzeugte die Tester der Computerzeitschrift "c't". Von 248 Trojanern rutschte nur ein Schädling durch. Einen Unterschied zwischen der kostenpflichtigen und kostenlosen Version gab es nicht: Beide Varianten lieferten identische Ergebnisse. Besonders gut gefielen den Testern die ausführlichen Berichte, die das Programm nach einem Scan anfertigte.

Virenschutz, Programm, Antivirus

©

McAfee Internet Security 2013
Auf dem zweiten Platz landete McAfees Sicherheitssuite. Nur drei von insgesamt 248 Schädlingen blieben unerkannt - eine gute Leistung. Das Programm arbeitet unauffällig im Hintergrund - manchmal zu unauffällig, finden die Tester: "Man erhält keine Werbung, allerdings auch kaum andere Hinweise", so die "c't"-Redakteure. "Dieses stille Vorgehen weckt nicht unbedingt Vertrauen."

Virenschutz, Programm, Antivirus

©

Symantec Norton Internet Security 2013
Ebenfalls empfehlenswert ist Symantecs Norton-Suite. Fünf Trojaner entdeckte die Software nicht, was dem Programm den dritten Platz im Test einbrachte. Norton bleibt während des PC-Betriebs unauffällig und stört weder beim Spielen noch im Büro.

Virenschutz, Programm, Antivirus

©

Microsoft Security Essentials
Schlechte Ergebnisse lieferte Microsofts Security-Suite: Viele Trojaner wurden nicht entdeckt, selbst wenn sie bereits einige Tage durchs Netz geisterten. Insgesamt rutschten 70 von 248 Trojanern durch das Raster. Als alleiniges Schutzprogramm ist das Tool somit nicht zu gebrauchen.

Virenschutz, Programm, Antivirus

©

Panda Cloud Antivirus Free
Der Virenschutz von Panda landete auf dem letzten Platz. Nur Trojaner, die eine Woche oder älter waren, wurden von dem Programm identifiziert. Neue Schädlinge blieben fast durchgängig unerkannt, insgesamt entwischten dem Programm 78 Trojaner.

Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?