A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Findus

Kinocharts
Kinocharts
Captain America kann's auch alleine

Auch ohne seine "Avengers"-Kumpel erobert Captain America die Kinos und ist sogar deutlich erfolgreicher als mit seinem ersten Solo-Abenteuer. Dagegen bleiben alle weiteren Neustarts chancenlos.

Kinocharts
Kinocharts
Mit angezogener Handbremse an die Spitze

Die Computerspiel-Verfilmung "Need For Speed" rast in den Kinocharts nach ganz oben, profitiert aber vor allem vom 3D-Zuschlag. Denn mehr Zuschauer hatte eigentlich auch in dieser Woche "Non-Stop".

Allgemeinwissen-Quiz
Allgemeinwissen-Quiz
Was ist ein Hexaeder? Was wird vom Rhabarber zu Kompott verarbeitet?

Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Heute Teil drei: Mit Fragen zur Literatur, zur Mode und zur Mathematik.

Neu im Kino
Neu im Kino
Mord über den Wolken

Seine zweite Karriere als Actionheld lässt Liam Neeson dieses Mal an Bord eines Flugzeugs handgreiflich werden. Die Mädels an der "Vampire Academy" schlagen sich dagegen eher mit Teenie-Sorgen herum.

Anti-Schmerzmittel in Proben
Anti-Schmerzmittel in Proben
Pferdefleisch war mit Medikamenten verseucht

Eigentlich ist Pferdefleisch nicht schädlich - es sei denn, die Tiere bekamen Medikamente. In Großbritannien wurden solche Fälle nachgewiesen. Inzwischen wurde auch in Edeka-Lasagne Pferd gefunden.

Lebensmittelskandal um Pferdefleisch
Lebensmittelskandal um Pferdefleisch
Diese Unternehmen überprüfen ihre Produkte

Pferde- statt Rindfleisch in Lasagne und Burgern: nur eklig oder ungesund? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Lebensmittelskandal, der Deutschland erreicht hat.

Verdächtige Tiefkühllasagne
Verdächtige Tiefkühllasagne
Pferdefleisch-Skandal erreicht Deutschland

Jetzt also auch Deutschland: Offenbar ist falsch etikettierte Lasagne an mindestens einen Händler in NRW geliefert worden. Die Behörden prüfen noch, ob die Tiefkühlware Pferdefleisch enthält.

Erste Funde in Frankreich
Erste Funde in Frankreich
Pferdefleischskandal weitet sich aus

Die EU diskutiert an diesem Mittwoch den Pferdefleischskandal. In Großbritannien wurden Betriebe geschlossen, in Frankreich erstmals falsch deklarierte Ware entdeckt. Deutschland ist weiter außen vor.

Falsch deklarierte Lasagne
Falsch deklarierte Lasagne
Pferdefleisch gelangte nicht nach Deutschland

Briten, Franzosen und Schweden aßen in den vergangenen Wochen Pfedefleisch, ohne es zu ahnen. In Deutschland wurden die falsch deklarierten Fertiggerichte nach aktuellen Erkenntnissen nicht verkauft.

Pferdefleisch-Skandal
Pferdefleisch-Skandal
Hamburg nimmt Hamburger unter die Lupe

Die Verbraucherministerin beschwichtigt: In Deutschland gibt es derzeit keine Hinweise auf falsch etikettierte Fleischprodukte. Dennoch lässt das Bundesland Hamburg Lebensmittel genauer untersuchen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?