A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Funktion

Experte zu Skihelmen
Experte zu Skihelmen
"Die Leute wähnen sich in falscher Sicherheit"

Trotz Skihelm erlitt Michael Schumacher eine schwere Kopfverletzung. Den Experten für Ski- und Snowboardhelme Thomas Manek wundert das nicht: Die Helme müssen weiterentwickelt werden, fordert er.

Digital
Digital
Google startet Verkauf von Datenbrille Glass in den USA

Google hat am Dienstag den freien Verkauf seiner Computerbrille Glass in den USA für eine begrenzte Zeit gestartet.

Wirtschaft
Wirtschaft
VW-Manager Dürheimer wird Chef bei Bentley und Bugatti

Der VW-Konzern besetzt die Führung seiner beiden Edelmarken Bentley und Bugatti neu. Der frühere Entwicklungsvorstand bei der VW-Tochter Audi, Wolfgang Dürheimer, übernimmt zum 1. Juni die Geschäfte bei Bentley und Bugatti von Wolfgang Schreiber.

Gravierende Sicherheitslücke
Gravierende Sicherheitslücke
NSA soll "Heartbleed"-Fehler schon lange ausnutzen

Als die Sicherheitslücke "Heartbleed" bekannt wurde, dachten viele gleich an die NSA. Zurecht, wenn man Medienberichten glaubt. Doch der US-Geheimdienst dementiert.

Politik
Politik
Ausnutzung der "Heartbleed"-Lücke: NSA weist Vorwürfe zurück

Die US-Regierung hat einen Medienbericht dementiert, wonach der Geheimdienst NSA die jüngst öffentlich gewordene massive Sicherheitslücke im Internet seit langem gekannt und ausgenutzt habe.

Politik
Politik
"Heartbleed"-GAU stellt Sicherheit des Internets in Frage

Die wohl gravierendste Sicherheitslücke in der Geschichte des Internets blieb über zwei Jahre lang unentdeckt, obwohl der Programmiercode für jedermann zugänglich war.

Politik
Politik
US-Geheimdienst dementiert Ausnutzen von "Heartbleed"-Lücke

Die US-Regierung hat einen Medienbericht dementiert, wonach der Geheimdienst NSA die jüngst öffentlich gewordene massive Sicherheitslücke im Internet seit langem gekannt und ausgenutzt habe.

Sicherheitslücke in OpenSSL
Sicherheitslücke in OpenSSL
Deutscher Programmierer fabrizierte "Heartbleed"

Diesmal war es nicht die NSA. Für klaffende Sicherheitslücke in vielen Web-Diensten, "Heartbleed" genannt, ist nach eigenem Bekunden ein deutscher Programmierer verantwortlich. Der Fehler sei trivial.

Digital
Digital
Deutscher Programmierer schrieb fehlerhaften SSL-Softwarecode

Der fehlerhafte Software-Code, der die aktuelle Sicherheitslücke in vielen Web-Diensten auslöste, wurde von einem Programmierer aus Deutschland geschrieben.

Messenger-Zwang
Messenger-Zwang
Facebook schmeißt die Chat-Funktion aus seiner App

Den Status teilen und mit Freunden plaudern in einem? Damit ist es bald vorbei: Facebook wirft die Chat-Funktion aus seiner App. Und zwingt Smartphone-User, dafür ein zweites Programm zu installieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?