A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jan Korte

Nachrichten-Ticker
Kritik an Flughafen-Kontrollen durch Privatdienste

Nach der Entdeckung von erheblichen Sicherheitsmängeln an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main steht die Übertragung von Kontrollen auf private Sicherheitsdienste in der Kritik.

Nachrichten-Ticker
Maut-Pläne sorgen für große Datenschutzbedenken

Die elektronische Erfassung von Nummernschildern bei der geplanten Pkw-Maut stößt auf massiven Widerstand: Zahlreiche Oppositionspolitiker machten datenschutzrechtliche Bedenken geltend.

Nachrichten-Ticker
Maut-Pläne sorgen für große Datenschutzbedenken

Die elektronische Erfassung von Nummernschildern bei der geplanten Pkw-Maut stößt auf massiven Widerstand: Zahlreiche Oppositionspolitiker machten datenschutzrechtliche Bedenken geltend.

Nachrichten-Ticker
De Maizière will besseren Schutz gegen Cyberkriminelle

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will Hackern und Cyberspionen das Leben schwerer machen.

Nachrichten-Ticker
BND-Lauschangriff: Ankara verlangt Erklärung von Berlin

Medienberichte über die Bespitzelung der Türkei durch den Bundesnachrichtendienst (BND) sind zum Fall für die Diplomatie geworden: Der deutsche Botschafter in Ankara, Eberhard Pohl, wurde ins Außenministerium gerufen, das sich äußerst kritisch zu der Angelegenheit äußerte.

Nachrichten-Ticker
BND spioniert wohl seit Jahren Nato-Partner Türkei aus

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach Medieninformationen seit Jahren den Auftrag, das Nato-Partnerland Türkei auszuspionieren.

Spionage-Skandal
Spionage-Skandal
BND hörte offenbar auch Gespräch von John Kerry ab

Nach Medienberichten soll der BND nicht nur Hillary Clinton abgehört haben, sondern auch den amtierenden US-Außenmister John Kerry - allerdings wieder nur aus Versehen.

Nachrichten-Ticker
BND-Abhöraktion gegen Clinton: CSU fordert Aufklärung

Der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl hat Aufklärung hinsichtlich des mutmaßlichen Abhörens eines Telefonats von Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton durch den Bundesnachrichtendienst (BND) gefordert.

BND soll Clinton abgehört haben
BND soll Clinton abgehört haben
CSU-Politiker vermuten Retourkutsche der USA

Hat der BND Handygespräche von Hillary Clinton abgefangen? Koalitionspolitiker und Geheimdienstexperten reagieren mit Vorsicht. Dennoch muss sich der deutsche Geheimdienst unangenehmen Fragen stellen.

Nachrichten-Ticker
Bundesregierung prüft Rüstungsexporte an Kurden

Angesichts der Irak-Krise prüft die Bundesregierung eine großzügigere Auslegung ihrer Richtlinien zum Rüstungsexport.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?