Startseite

Wissen, was läuft

Die neue App stern TV-Programm holt das Beste aus dem Fernsehprogramm heraus - auch während Sie unterwegs sind. Die App gibt es kostenlos für iPad, iPhone und Android-Geräte.

  stern TV-Programm gibt es für Tablets ...

stern TV-Programm gibt es für Tablets ...

Mit der stern TV-Programm-App können Sie das komplette Fernsehprogramm schnell und übersichtlich mit dem Smartphone oder Tablet abrufen, in Tagestipps stöbern und nach Sendungen und Themen suchen.

stern TV-Programm versorgt Sie zudem laufend mit Nachrichten aus der Welt des Fernsehen und informiert über Shows, Stars und Sendungen. Hier finden Sie auch Rezensionen nach großen Live-Events wie "Wetten, dass..?" und "Schlag den Raab" oder Talkshows wie "Jauch". Diese Kritiken sind mit einem Stern gekennzeichnet, damit Sie sie sofort erkennen.

Übersicht der Features von stern TV-Programm

• Tagestipps
• Filmbewertungen mit Fünf-Sterne-System
• Übersicht des TV-Programms mit Schnellzugriff auf die Zeiten 20.15 Uhr und 22.00 Uhr sowie "Jetzt im TV"
• Filterung nach Interessen und Sparten von Spielfilm über TV-Serie und Sport bis zu Dokumentation
• Zusammenstellung einer persönlichen Senderliste
• Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Thema Fernsehen, zu Sendungen und Promis
• Vorberichte und Rezensionen zu TV-Events wie "Wetten, dass...", "Schlag den Raab" oder dem Eurovision Song Contest, zu Talkshows wie "Jauch" und Serien wie "Tatort"
• Suchfunktion, die das TV-Programm und die aktuellen Nachrichten durchsucht
• Zwei Alarmfunktionen, wenn die Lieblingssendung läuft, per E-Mail oder als Benachrichtung direkt auf dem Smartphone und Tablet
• Programmempfehlungen per E-Mail, basierend auf Ihren Interessen
• Einfaches Teilen von TV-Tipps in den gängigen sozialen Netzwerken oder per E-Mail

Wie die App aussieht und welche Funktionen sie bietet, erklären wir Ihnen in der Fotostrecke am Beispiel der iPad-Version.

  ... und Smartphones

... und Smartphones

So bekommen Sie die App

Die App stern TV-Programm gibt es für iPad, iPhone und Tablets und Smartphones mit Android-Betriebssystem. Sie ist in jedem Fall kostenlos. Am einfachsten ist es, in Apples App Store oder im Google Play Store die Begriffe "stern tv programm" in die Suche einzugeben. Oder Sie folgen diesen Links:

stern TV-Programm für das iPad
stern TV-Programm für das iPhone
stern TV-Programm für Android

san

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Zu hohe Inkassogebühren, rechtens?
Hallo, ich habe am 20 März 15 einen Vertrag über 12 Monate mit einem Fitness-Studio abgeschlossen. Die Kosten (9,98 € 14-Tägig, 39,99€ Verwaltung einmalig, 19,99 Trainer und Servicepauschale Jährlich) sollten per Einzugsermächtigung abgebucht werden. Kürzlich bekam ich überraschend einen Brief von einem Inkassobüro mit der Zahlungsaufforderung für die gesamten 12 Monate inkl. der Verwaltung und Servicepauschale + Auslagen des Gläubigers (63,38€), Zinsen (1,42€), Geschäftsgebühr (45€), Auskunftskosten (5€) , Auslagenpauschale (9€) Hauptforderung 320,28€ Offene Forderung 444,08€ Nach dem ich mich bei der Firma erkundet habe, sagten sie mir, dass Zahlung zurückgegangen ist da mein Konto nicht gedeckt sei. Fakt war das sie einen Zahhlendreher in der Kontonummer hatten obwohl im meinem Durchschlag die Richtige Kontonummer angegeben wurde. Aber im Original hat jemand aus einer 3 eine 8 geändert. Nach Überprüfung konnte ich Feststellen das es diese Kontonummer gar nicht gibt und das diese vom System gar nicht angenommen wird. Spätestens da hätte man mich doch hinweisen oder fragen können was mit dem Konto sei. Es kam nie ein zu einem Zahhlungsrückgang, noch zu einer Zahlungserinnerung Mahnung seitens des Fitnessstudios. Die AGB´s habe ich nie zu Gesicht nie bekommen und auch nicht gelesen - diese stehen (nach meiner Recherche) im Internet aber auch nicht definiert wie man in Zahlungsverzug kommt. Leider habe ich unterschrieben das sie mir bekannt sind. Dies steht ganz kleingedruckt im Durchschlag. Ich habe der Firma vorgeschlagen die offenen Beiträge bis jetzt zu bezahlen und für die Zukunft eine neue Einzugsermächtigung zu erteilen, was sie aber abgelehnt haben und mir gesagt haben ich soll dies mit dem Inkassobüro klären. Der Fitnessvertrag ist somit gesperrt seit einem Monat. Da ich aber mit den Gebühren, Mahnspesen von dem Inkassobüro nicht einverstanden bin weiß ich nicht ob ich diese bezahlen muss. Ich habe dem Inkassobüro auch vorgeschlagen die offenen Beiträge zu begleichen und diese dann wie vertraglich vereinbart abgebucht werden. Sie haben mir angeboten diese in einem Jahr zu einem monatlichen Beitrag von 35€ abzuzahlen. Dies währen Mehrkosten von 100€, ist das rechtens? Bitte Antworten sie mir in einer Sprache die ich auch versteh - mit langen Gesetzestexten kann ich leider nicht umgehen Und was Sie denken was ich tun soll was rechtens ist. Vielen Dank im Voraus

Partner-Tools