A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mausklick

Lifestyle
Lifestyle
Wenn Apoll unter den Scanner kommt

Apoll muss noch etwas warten. Dann setzt sich das Fließband mit der Bronzestatue in Bewegung, es fährt die Kostbarkeit aus dem 15. Jahrhundert langsam unter zwei Bögen mit Kameras hindurch und weiter zu einem Roboterarm.

Strandplätze in Jesolo
Strandplätze in Jesolo
Liegestuhl per Mausklick

Schluss mit dem Handtuchkrieg am Strand. Im italienischen Adriaort Jesolo können Urlauber die besten Strandplätze vorab im Internet reservieren. Eine Liege lässt sich so einfach wie Kinokarten buchen.

Nachrichten-Ticker
All inclusive: Hunderte Chinesen lösen Raumfahrt-Ticket

Mehr als 300 Chinesen haben für ihren Traum von der Schwerelosigkeit tief in die Tasche gegriffen.

Abmahnwelle wegen Film-Streaming
Abmahnwelle wegen Film-Streaming
Was im Internet erlaubt ist - und was nicht

Nutzer des Streamingportals Popcorn Time bekommen derzeit Post vom Abmahnanwalt. Doch ist das überhaupt verboten? Wie sieht es bei Fußball-Streams aus? Und was ist bei Facebook erlaubt? Ein Überblick.

Nachrichten-Ticker
Virtuelle Wanderung durch Angkor Wat

Nach dem Grand Canyon, dem Great Barrier Reef oder dem Taj Mahal können Google-Nutzer nun auch die berühmten Khmer-Tempel von Angkor Wat in Kambodscha per Mausklick erkunden.

PC-Spiel
PC-Spiel "Ziegensimulator"
Ganz schön määääähhh

Ein Videospiel, in dem man als Ziege eine Kleinstadt terrorisieren darf? Ein Aprilscherz? Nein, das wohl lustigste Game des Jahres. Unser Autor Timo Brücken hat den Wahnsinn getestet.

Streamingdienst Popcorn Time
Streamingdienst Popcorn Time
Der Albtraum Hollywoods

Streamingdienste wie Netflix und Watchever boomen. Nun sorgt ein Newcomer für Aufsehen: Popcorn Time hat Tausende Hollywoodfilme, ist kostenlos - und illegal. Es erinnert an ein gepimptes kino.to.

Interaktive Grafik
Interaktive Grafik "Scale of the Universe"
Per Mausklick an den Rand des Universums

Wie weit ist eigentlich ein Lichtjahr? In einer interaktiven Grafik kann man sich von den kleinsten Bestandteilen des Universums bis in die Weiten des Alls zoomen. Programmiert hat sie ein Schüler.

"Legal Highs" aus dem Internet
Die Gefahr der vermeintlich legalen Drogen

Im Internet werden synthtische, berauschende Substanzen legal angeboten. Laboranalysen zeigen jedoch: Die Rauschmittel sind alles andere als ein Spaß.

Playboy-Jubiläum
Playboy-Jubiläum
60 Jahre heiße Hasen

Vor 60 Jahren erfüllte sich Hugh Hefner den Traum vieler Männer: Mit 8000 Dollar Startkapital gründete er den "Playboy". Heute ist Hefner millionenschwer und die Zeitschrift eine Institution.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?