Google Maps gibt's nun auch für das iPad

17. Juli 2013, 12:45 Uhr

Google hat seinen Kartendienst Google Maps aktualisiert: Neben vielen neuen Funktionen steht die Software erstmals auch für iPad-Nutzer zum Download bereit.

Google Maps, iPad, App, Update, Download

Die neue Google-Maps-Version gibt es nun auch für Apples iPad.©

Vor zwei Monaten hat Google die überarbeitete Version seines Kartendiensts Maps im Rahmen der Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt. Neben einem moderneren Design gibt es auch einige neue Funktionen, etwa eine bessere Routenplanung, die Echtzeit-Verkehrsdaten wie Baustellen oder Staus berücksichtigt. Bewertungen und Kontaktinformationen für Sehenswürdigkeiten und Restaurants werden nun ebenfalls prominenter dargestellt.

Konnten bislang nur Android-Nutzer die neue Version auf ihrem Smartphone und Tablet ausprobieren, steht die Software nun auch für das iPhone und in einer für Tablets optimierten Version erstmals für das iPad zum Download bereit. Wie gewohnt kann das Tool in Apples App Store kostenlos heruntergeladen werden.

Eine neue Funktion ist das sogenannte Erkunden ("Explore"): Ähnlich wie in der Google-Search-App zeigt die Funktion automatisch Vorschläge für Ziele in der Umgebung des Nutzers an: etwa Restaurants, Bars oder Hotels und Jugendherbergen. Zudem gibt es auch Indoor-Karten mit Fußgängernavigation für Einkaufszentren, Bahnhöfe, Museen und Flughäfen.

Mit einem Trick können die Karten sogar offline genutzt werden: Wählen Sie dazu den gewünschten Kartenausschnitt und tippen Sie dann "OK Maps" in das Suchfeld ein. Anschließend wird der Download automatisch gestartet, der entsprechende Bereich kann nun auch ohne Internetverbindung genutzt werden.

Hier können Sie die App herunterladen:
Version für iPhone
Version für iPad

Zum Thema
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen