A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Online-Shop

Wirtschaft
Wirtschaft
Moskau stemmt sich gegen Rubelkrise - Apple stoppt Onlineverkauf

Die russische Regierung stemmt sich gegen die Rubelkrise. Zur Stützung der schwachen Währung begann das russische Finanzministerium damit, Devisenreserven auf den Markt zu werfen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau.

Rubel-Krise
Rubel-Krise
Russen im Konsumrausch - so lange es noch geht

Erst schließt Apple seinen Online-Store, dann verhängen Automobilhersteller Einfuhrstopps, und jetzt drohen sogar die Gastarbeit wegzubleiben. Bei den Rusenn herrscht Torschlusspanik.

Reaktion auf Rubel-Absturz
Reaktion auf Rubel-Absturz
Apple schließt russischen Online-Shop

Der Wert des Rubels fällt ins Bodenlose und ausländische Firmen haben Schwierigkeiten, vernünftige Preise für ihre Waren festzulegen. Apple reagiert nun und macht kurzerhand seinen Online-Shop dicht.

Lifestyle
Lifestyle
"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden

Schorndorf (dpa) ? Die Berufskleidung von Katharina Hegemann besteht aus einem bunten Schwanz und einem Oberteil aus Muscheln oder Blumen. Will sie sich besonders schick machen, schlingt sie sich ein Fischernetz um die Hüfte.

Shopping mit einem Klick
Shopping mit einem Klick
Warum wir frische Lebensmittel (noch) nicht im Internet kaufen

Frisches Hackfleisch, Milch oder Tomaten mit einem Mausklick? Es gibt immer mehr Anbieter, die ihre Lebensmittel online verkaufen. Eine Bedrohung für den Einzelhandel? Experten sind skeptisch.

Fitness-Tracker wird zum Kassenschlager
Fitness-Tracker wird zum Kassenschlager
Darum reißen sich alle um das Microsoft Band

Das Microsoft Band wird zum Kassenschlager: Die schlaue Fitness-Uhr des Windows-Riesen ist online ausverkauft und wird bei Ebay zu Mondpreisen gehandelt. Der erste Schritt zum großen Comeback?

Geschmacklose Halloween-Kostüme
Geschmacklose Halloween-Kostüme
Zum Geisterfest als "sexy Ebola-Krankenschwester"

Während bereits mehr als 10.000 Menschen mit dem Virus infiziert sind, versucht ein Onlineshop aus Ebola Kapital zu schlagen. Pünktlich zu Halloween werden im Netz "sexy Ebola-Kostüme" angeboten.

Finnische Briefmarke
Finnische Briefmarke
Schwule Liebesgrüße nach Moskau

Die finnische Post sorgt in Russland für Empörung: Deren Briefmarken erinnern an den Künstler Tom of Finland. "Schwulenpropaganda", wettert ein russischer Politiker - und will die Marken verbieten.

Mode-Fauxpas bei Mango
Mode-Fauxpas bei Mango
Ups, ein Nazi-Symbol!

Blitz oder Rune? Die Modekette Mango verkauft ein Hemd, dessen Aufdruck erschreckend an ein Zeichen der Nazis erinnert. Mango ist nicht der erste Modehersteller, der sich so einen Fauxpas erlaubt.

Halloween-Verkleidung
Halloween-Verkleidung
Schocken mit dem Ebola-Kostüm

An Halloween versucht jeder mit seinem Outfit noch einen draufzusetzen - dabei werden schnell die Grenzen des guten Geschmacks erreicht. Ein Ebola-Kostüm sorgt jetzt für Kritik im Netz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?