A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Personal Computer

IFA in Berlin
IFA in Berlin
Wenn die Waschmaschine mit dem Fernseher spricht

Die IFA gilt als "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft", denn auf der Messe sind nicht nur Riesenfernseher und schlaue Lautsprecher zu sehen, sondern auch die Trends des vernetzten Zuhauses.

Pläne von Satya Nadella
Pläne von Satya Nadella
Microsoft drückt den Reset-Knopf

Nachdem Microsoft über ein Jahrzehnt die Computerbranche dominierte, wagt der neue Microsoft-Chef Satya Nadella den Neuanfang. Er will Microsoft zur Plattform für alle Geräte und Dienste ausbauen.

Nachrichten-Ticker
Apple Macintosh wird 30 Jahre alt

Lange bevor Apple die Technikwelt mit iPhones und iPads umkrempelte, schrieb der US-Konzern mit einem klobigen Rechner für den heimischen Schreibtisch Computergeschichte.

Nachrichten-Ticker
Apple Macintosh wird 30 Jahre alt

Lange bevor Apple die Technikwelt mit iPhones und iPads umkrempelte, schrieb der US-Konzern mit einem klobigen Rechner für den heimischen Schreibtisch Computergeschichte.

Nachrichten-Ticker
Apple Macintosh wird 30 Jahre alt

Lange bevor Apple die Technikwelt mit iPhones und iPads umkrempelte, schrieb der US-Konzern mit einem klobigen Rechner für den heimischen Schreibtisch Computergeschichte.

Nachrichten-Ticker
Apple Macintosh wird 30 Jahre alt

Lange bevor Apple die Technikwelt mit iPhones und iPads umkrempelte, schrieb der US-Konzern mit einem klobigen Rechner für den heimischen Schreibtisch Computergeschichte.

Abgang von Steve Ballmer
Abgang von Steve Ballmer
Microsofts Lautsprecher zieht sich zurück

Steve Ballmer hat seinen Rücktritt auf Raten angekündigt. Als Microsoft-Chef musste er einige Nackenschläge einstecken. Unvergessen bleiben seine Präsentationen, die häufig sehr unterhaltsam waren.

Update für Windows 8
Update für Windows 8
Microsoft reißt das Ruder herum

Nach harscher Kritik von PC-Herstellern, Analysten und Anwendern wird Microsoft Windows 8 früher als erwartet überarbeitet. Die nächste Version Windows Blue soll noch in diesem Jahr kommen.

Windows 8
Windows 8
Microsoft meldet 100 Millionen Lizenzen

Trotz aller Kritik wurde Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8 in einem halben Jahr 100 Millionen Mal los. Allerdings lief der Verkauf zuletzt schleppender. Ein Update soll es wieder richten.

Verluste
Verluste
Starker Umsatzeinbruch bei Chip-Riese Intel

Intel hat den rasanten Niedergang im Geschäft mit Desktop-Computern und Notebooks kräftig zu spüren bekommen. Dennoch blickt der Branchenprimus positiv aufs Jahr.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?