HOME
Logitech-CEO Bracken Darrell hält eine Maus des Unternehmens hoch
Interview

CEO Bracken Darrell

Logitech: Von der grauen Maus zum Lifestyle-Riesen

Von Malte Mansholt
Apple stellt am Dienstag voraussichtlich seine neuen iPhones vor

Apple stellt voraussichtlich neue iPhones vor

So stellen sich einige Designer das iPhone X von Apple vor.

Neue Details durchgesickert

iPhone X: Apples Jubiläums-Smartphone hat einen Namen

Von Christoph Fröhlich
Ein Mann schaut auf seine Armbanduhr

Zweite Revolution am Handgelenk

Wie die Uhrenbranche Apple und Co. mit den eigenen Waffen schlägt

Von Malte Mansholt

Informationen durchgesickert

Dieses neue Emoji-Feature bietet das iPhone 8

Von Christoph Fröhlich
Amazon-Chef Jeff Bezos

Zweite Firmenzentrale

Amazon sucht neuen Standort für 50.000 Mitarbeiter

Protest gegen Aus von Dreamers

Mitarbeitern droht Abschiebung

Apple, Microsoft und Facebook wollen ihre "Dreamer" vor Donald Trump beschützen

Beats-Chef Luke Wood mit dem neuen Studio 3

Neue Kopfhörer vorgestellt

Beats-Chef: "Wir haben den Noise-Cancelling-Kopfhörer neu erfunden"

Von Christoph Fröhlich
Interview

Miele-Chef Reinhard Zinkann

"Der Thermomix ist ein tolles Produkt. Schade, dass er nicht von uns stammt"

Von Malte Mansholt
Demo für Daca-Programm in Los Angeles

Konzernchefs: Trump soll Aufenthalt für illegal eingereiste Kinder sichern

RIN posiert im Rapper-Stil

Rap-Newcomer

Wer RIN hört, versteht die Jugend

Die Front des LG V30

IFA 2017

LG V30: Das Hollywood-Smartphone

Von Christoph Fröhlich

Herbstliche Rezeptidee

Dieser Apple Crumble ist saftig, süß, luftig leicht - und gelingt im Handumdrehen

Cinemaxx-Chef Carsten Horn sprach mit dem stern über die Zukunft des Kinos, die Höhe von Eintrittspreisen - und die Konkurrenz durch Streamingdienste.
Interview

Konkurrenz durch Netflix

Cinemaxx-Chef: "In fünf Jahren sind unsere Kinos nicht mehr zeitgemäß"

Von Christoph Fröhlich

Smartwatch und Bluetooth-Kopfhörer

Samsungs neue Fitness-Geräte: Sport frei

Von Christoph Fröhlich
Apple Campus

Horror Großraumbüro

Apples Zentrale sollte das Büro der Zukunft werden - doch die Mitarbeiter sind geschockt

Von Katharina Grimm
Das Samsung Galaxy Note 8 in der Front- und Rückansicht

Galaxy Note 8 vorgestellt

Das ist Samsungs Antwort auf das iPhone 8

Von Malte Mansholt
Apple Datenschutz FBI Google Whatsapp

Geheimniskrämerei

Das ist Apples kurioseste Stellenanzeige

Von Malte Mansholt

Kampf der Technik-Riesen

Mit eigenen Serien will Apple jetzt Netflix und Co. angreifen

Das Matebook X kostet 1400 Euro
Test

Huawei Matebook X im Test

Macbook-Herausforderer mit Weltraumtechnik

Von Christoph Fröhlich
Apple WWDC Tim Cook

Sprachsuche

Warum Google jährlich Milliarden an Apple zahlt - und Siri trotzdem bei Bing sucht

Von Malte Mansholt
Sieht so das iPhone 8 aus?

Vor der offiziellen Präsentation

Bei der Telekom kann man das iPhone 8 schon vorbestellen

Bild einer New Yorker U-Bahn für das Verschicken von Bildern via AirDrop

Apple macht's möglich

Verstörender Trend: U-Bahnfahrer schicken Penisbilder an Mitreisende

Ein Dummy, gefertigt nach aktuellen Gerüchten: Sieht so das iPhone 8 aus?

Apple-Gerüchte

Schluss mit Roségold: Das iPhone 8 kommt in neuer Farbe

Von Christoph Fröhlich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.