HOME
Die Telekom führt Mobiltarife für kostenfreies Streaming ein

Unbegrenztes Streaming

Die Telekom startet eine Mobilfunk-Revolution

iPhone 6s und iPhone 6s Plus Google Jahresrückblick

Verkaufs-Aktion

Bei Aldi gibt's bald das große iPhone - aber lohnt sich das Angebot?

LED-Signalleuchte: Blinken statt piepen     Statt sich auf piepen und Vibration zu verlassen, kann man auch den LED-Blitz der Kamera auch als Signalleuchte nutzen. Um sie einzuschalten, gehen Sie in den Einstellungen auf "Allgemein" und dann "Benutzungshilfen". Hier findet sich der Schalter "LED-Blitz bei Hinweisen".

iOS-Tipps

Diese gut versteckten Tricks muss jeder iPhone-Nutzer kennen

Von Malte Mansholt
Eine Frau sitzt frustriert vor ihrem alten, dicken Notebook

Überraschendes Ergebnis

Stiftung Warentest prüft Laptops - und klassische Notebooks schmieren ab

Apple iPhone App Store Fake

iPhone

So will Apple Abzocke im App Store bekämpfen

Das Galaxy S8 kommt mit Android 7.0. Die TouchWiz-Oberfläche ist glücklicherweise nicht mehr so dominant wie früher.

Neues Samsung-Smartphone

Für wen lohnt sich das Galaxy S8 - und wer kann sich das Geld lieber sparen?

Von Malte Mansholt
Galaxy S8+ (6,2-Zoll-Screen) vs. Galaxy S8 (5,8 Zoll)

Neues Samsung-Smartphone

Galaxy S8 ausprobiert: Mehr Bildschirm in weniger Handy

Von Christoph Fröhlich
Bewegung in den Chat bringen - per Gif-Suche  Die bewegten Bilder im Gif-Format erobern das Netz seit Jahren und sind auch bei Whatsapp beliebt. Was die meisten nicht wissen: Der Messenger bringt selbst jede Menge Gifs mit, die sich auch durchsuchen lassen. Tippen Sie im Chat auf das "+", wählen Sie die Foto-Galerie und dann unten links "Gif". Schon können Sie loslegen. Haben Sie Gifs in Chats per Sternchen zum Favoriten gemacht, finden Sie diese in der Gif-Suche unter dem Reiter "Mit Stern markiert" und können Sie gleich benutzen.

Apple

Das bringt das iPhone-Update

Von Christoph Fröhlich
iPhone 7 wasserdicht

Schnäppchen

Wie Rewe das iPhone 7 verramschte

Firmenlogos früher und heute

Hätten Sie erkannt, um welches Unternehmen es sich handelt?

Apple ist in nur anderthalb Jahren mit der Apple Watch zu einem der größten Uhrenhändlern der Welt geworden

Modewelt vs. Apple

Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Apple WWDC Tim Cook

Experte erklärt

Warum manche Apple-Produkte eigentlich zu billig sind

Von Christoph Fröhlich
Google Pixel - Android

Neues System Android O

Google will Androids Akku-Problem lösen - mit einem Trick des iPhones

Ein Konzeptbild des iPhone 8

Apple-Gerüchte

Warum das echte Highlight des iPhone 8 wohl nicht die Hardware ist

Von Malte Mansholt
Ein Mann schaut wütend sein iPhone an

Neue Stufe der Ransomware

Hacker wollen 200 Millionen iPhones löschen - wenn Apple kein Lösegeld zahlt

Von Malte Mansholt
iPhone 7 Product Red

Product Red

Apple sieht rot

Tablet

Apples führt günstigeres iPad ein

Daniela Kickl wurde in ihren drei Jahren bei Apple nicht glücklich. Links der Eingang zur Apple-Europa-Zentrale in Hollyhill in der Nähe von Cork in Irland.

Bucherscheinung "Apple intern"

Frustriert und ausgebrannt: Ex-Mitarbeiterin rechnet mit Apple ab

Von Daniel Bakir
Spotify Musikstreaming Apple Music

Musik-Streaming

Spotify steht die größte Änderung seit Jahren bevor

Von Christoph Fröhlich
Apple TV

Streaming-Box

Der neue Apple TV bringt ein langerwartetes Feature

Von Christoph Fröhlich
Magbine: Neues Ladekabel für Android und Apple

Fortschrittliche Technik

Schluss mit unterschiedlichen Ladekabeln: Hier kommt Magbine

Verschiedene Apps auf dem Bildschirm von Apples iPhone

Neues Apple-Betriebssystem

Warum iOS 11 hunderttausende Apps unbrauchbar machen könnte

Apples Vize-Marketingchef Phil Schiller, stellt 2016 das damals neue iPad vor

Apple-News

Serverdaten heizen Gerüchte um neue iPad-Modelle an

Tim Berners-Lee hat das World Wide Web erfunden - und hat am heutigen Internet einiges auszusetzen.

Tim Berners-Lee

Er erfand vor 28 Jahren das Internet - diese drei Dinge stören ihn heute gewaltig

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.