HOME

Weltwunder Automatiktür

Warum dieser Junge vor lauter Staunen den Mund nicht mehr zu bekommt

Für kleine Kinder besteht die Welt aus lauter ersten Malen. Und da kann der Eingang eines Supermarktes zum spannendsten Ort der Welt werden, wie das Video von einem kleinen Jungen zeigt.

Frauenbild in der Werbung

So reagieren Kinder auf Modeanzeigen

Städtereisen New York

Wo Kinderaugen nur noch staunen können

Stolz wie Wang: Der kleine Junge (Liu Wenqing) darf die morgendlichen Gymnastikübungen der ganzen Schule leiten.

TV-Tipp 20.8.: "11 Blumen"

Kulturrevolution durch Kinderaugen

Denkmal für Geschichtensammler: Die Gebrüder Grimm veröffentlichten vor 200 Jahren die erste Ausgabe ihres Märchenbuchs.

Einstimmung auf Grimm-Jahr 2013

Die Mär vom deutschen Volksmärchen

Google Doodle zum Jahrestag der Little-Nemo-Comics

Little Nemo im Schlummerland

Doodle zum Jahrestag eines Comic-Klassikers

Scheibes Kolumne

iPod Touch tütet den Nintendo DS ein!

"Easter Eggs"

Versteckte Schätze

"Pokémon: Battle Revolution"

Keine neue Wii-pedemie

"Pokémon: Diamant / Perl Edition"

Altes Spielprinzip, neuer Sammeltrieb

"Pokémon: Diamant / Perl Edition"

Altes Spielprinzip, neuer Sammeltrieb

"Pokémon: Diamant / Perl Edition"

Altes Spielprinzip, neuer Sammeltrieb

"Easter Eggs"

Versteckte Schätze

"Easter Eggs"

Versteckte Schätze

Weihnachtsmärkte

Einstimmung auf die Adventszeit

Nachruf

"Ich glaube nicht an Freitod"

Kinder

Ihnen entgeht nichts: Fehler bei Harry Potter

SCHEIBE

Fromme Wünsche an den Weihnachtsmann

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools