HOME

Apples OS-X-Lion verkauft sich am schnellsten

Apple verkauft Lion eine Million Mal am ersten Tag

Lion ab heute im Mac App Store verfügbar

Apple veröffentlicht Mac OS X Lion

MacBook Air und Lion sollen bald auf den Markt kommen

Neues MacBook Air mit Tastaturbeleuchtung?

Veröffentlichung von OS X 10.7 steht kurz bevor

Apple bittet Entwickler um Lion-Apps

Apple Macs werden über Nacht für Lion aufgerüstet

Apple-Händler bereiten sich auf Lion-Launch vor

Mac OS X 10.6.8 kommt mit Mac-App-Store-Upgrade

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8

Browser-Update: Firefox 5 ist da

Der Fuchs wird schneller

Von Christoph Fröhlich

iPhone 5 wird erst später kommen

iCloud, Mac OS X Lion und iOS 5 werden auf WWDC vorgestellt

Firefox 4, IE9 und Chrome 10

Welcher ist der beste neue Browser?

Von Ralf Sander

Tablet-PC von Apple

Erste Schritte mit dem iPad

Wachsende Kritik am Internetriesen

Auf Google mit Gebrüll

Von Annette Berger

Snow Leopard

Apple hat das Betriebssystem verschlankt

Tipps für den digitalen Alltag

Der Airbag für den Computer

Zukunftsvision

Die Handy-Evolution

Ratgeber

So laufen Videos auf stern.de

Kindersicherung

PC mit Bordmitteln kindersicher machen

Schönheitswettbewerb der Betriebssysteme

Aqua oder Aero?

Neues Betriebssystem für den Mac

Apple setzt mit Leopard zum Sprung an

Apple-Chef Steve Jobs

Mein Gespräch mit Gott

Apple

iPhone schlägt Betriebssystem

PC-Aufrüstung

Lohnt sich 64-Bit-Technik schon?

Apple-Entwicklerkonferenz

Katzen, Zeitreisen, Spott für Microsoft

Hackerkunst

Mac OS X auf PC - Transplantation gelungen

Apple Mighty Mouse

Rad ab, Ball dran

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.