HOME
Die Puertoricaner Luis Fonsi (l.) und Daddy Yankee performen ihren Hit "Despacito"

An die Spitze

"Despacito" der am häufigsten gestreamte Song aller Zeiten

Der Sommerhit "Despacito" ist der erolgreichste Song aller Zeiten. Zumindest, wenn man nach den Zahlen der Musik-Streamingdienste geht. Der Remix erreichte mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung via YouTube.

Musikmarkt

Schallplatte auch beliebter

Deutscher Musikmarkt wächst - Streaming legt weiter zu

Milliarden Klicks

«Despacito» stellt Streaming-Rekord auf

Ein geöffneter Laptop, auf dessen Bildschirm das Netflix-Logo zu sehen ist

Neue Nutzerzahlen

Netflix wächst rasant - und knackt die 100-Millionen-Marke

Game of Thrones

Technische Störung

«Game of Thrones» verursacht Systemabsturz

Netflix

Streamingdienst

Netflix übertrifft Wachstums-Erwartungen

Netflix

Mehr Kunden, gute Zahlen

Streaming-Dienst Netflix übertrifft Wachstums-Erwartungen

Königin Cersei Lannister betrachtet in Game of Thrones Staffel 7 die Einfahrt der Greyjoy-Flotte

Schnäppchen bei Sky

Nur zwei Euro: So schauen Sie die neue Staffel von "Game of Thrones" supergünstig

Von Malte Mansholt
Netflix

"To The Bone"

Experte warnt vor Netflix-Film über Magersucht

Beim Fernseher-Kauf muss man viel beachten

HDR, UHD & Co.

Darauf müssen Sie beim Fernseher-Kauf achten

Von Christoph Fröhlich
Kevin Bacon

Feste Größe im US-Film

Promi-Geburtstag vom 8. Juli 2017: Kevin Bacon

Soundcloud

Musikdienst

Soundcloud streicht Jobs und schließt Standorte

Ein geöffneter Laptop, auf dessen Bildschirm das Netflix-Logo zu sehen ist

Videostreaming

Test mit neuen Preisen: Wird Netflix demnächst teurer?

Von Malte Mansholt
Jay-Z - Album - 4:44 - Streamingdienst Tidal

Neues Album veröffentlicht

Rapper Jay-Z gibt sich auf "4:44" ganz persönlich

Sherlock

Videostreaming

Diese Serien und Filme kommen im Juli zu Netflix

Von Malte Mansholt
Cassidy, Jesse und Tulip im Bett

Amazon-Serie

Prediger, Ex-Freundin und Vampir suchen Gott - "Preacher"-Staffel 2

Netflix-Film "OKJA"

Streaming

Hochkarätig besetztes Märchen «OKJA» bei Netflix

Apples kabellose AirPods sehen ungewöhnlich aus

Musik-Streaming

Apple Music kostet jetzt weniger als Spotify - aber nur mit einem Trick

Tesla-Autos könnten in Zukunft einen eigenen Streaming-Dienst an Bord haben

Konkurrenz für Spotify?

Tesla arbeitet offenbar an eigenem Musik-Streamingdienst

Netflix-Serie "The Keepers"

Aus dem wahren Leben

Miss Marple mit Facebook - Warum True Crime im Trend ist

Streaming-Service Apple Music

Bericht

Apple will Musikkonzernen weniger zahlen

In Breaking Bad stehen Walter White und Ehefrau Skylar vor einem Geldberg

Videostreaming

Sie machten "Breaking Bad" - jetzt leiten sie Apples Angriff auf Netflix

Von Malte Mansholt
Champions League TV-Rechte - DAZN - Sky - Einzelspiele - Konferenz

TV-Rechte an Champions League

Sky muss Einzelspiel-Angebot offenbar deutlich einschränken

Champions League - Sky - DAZN - Exklusivrechte

Exklusivrechte gesichert

Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV zu sehen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools