HOME
GZSZ-Darsteller Linda Marlen Runge, Thomas Drechsel, Luise von Finckh und Iris Mareike Steen (v.l.)

Vorspann zur Kultserie

So sieht der neue GZSZ-Trailer aus

Am 17. Mai wird die Kultserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" 25 Jahre alt. Zum Jubiläum gibt's die Folge in Spielfilmlänge - und bei der Gelegenheit präsentiert RTL auch gleich den neuen Vorspann.

Kultserie

So sollte der Vorspann von "Sex and the City" eigentlich aussehen

10 Fakten zum Tatort, die Sie noch nicht kannten

Kult-Krimi

Zehn Fakten zum Tatort, die Sie noch nicht kannten

Katharina Frick
Die Simpsons Twitter

Vorspann zur US-Wahl

Wie die "Simpsons" ihre Trump-Vorhersage verarbeiten

Homeland

Vorspann zur US-Serie

Was Angela Merkel bei "Homeland" macht

Carsten Heidböhmer
2000 Gäste und Schluss: Am Donnerstag lief ein letztes Mal "Beckmann"

"Beckmann" ist Geschichte

ARD-Talkshow macht nach 15 Jahren dicht

Schweiger über den "Schweiger-Tatort"

Der Vorspann, der Einfluss und das Geld

Sophie Albers Ben Chamo

Zwei Augen, ein Fadenkreuz

Schöpferin des "Tatort"-Vorspanns ist tot

Schauspieler Til Schweiger kann sich mit seinem "Tatort"-Rollennamen noch nicht so recht anfreunden

"Tatort"-Meckereien

Til Schweiger möchte nicht "Tschauder" heißen

Klage abgewiesen

Macherin des "Tatort"- Vorspanns geht leer aus

"Tomb Raider: Underworld"

Lara auf den Spuren des Donnergottes

"The Darkness"

Hörst du die Stimmen?

"The Darkness"

Hörst du die Stimmen?

"MotorStorm"

Die Schlammschlacht kann beginnen

"Beerfest"

Zechgelage mit schalem Geschmack

"Trennung mit Hindernissen"

Rosenkrieg mit Strip-Poker

"Daemon Vector"

Spiele-Zombie zum Gruseln

"Daemon Vector"

Spiele-Zombie zum Gruseln

"Daemon Vector"

Spiele-Zombie zum Gruseln

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools