HOME

Neues Microsoft-Betriebssystem

Windows 10 nervt mit Update-Flut

Mit Windows 10 will Microsoft wieder seine Nutzer begeistern

Microsoft auf dem Vormarsch

Auf jedem zehnten PC läuft bereits Windows 10

"Private Abhöranlage"

Wie Microsoft mit Windows 10 heimlich Daten sammelt

Von Christoph Fröhlich
Das sind die besten Neuerungen in Windows 10

Windows 10

Das sind die spannendsten Neuerungen des Betriebsystems

Von Christoph Fröhlich
Betrüger nutzen eine neue Abzockmasche für Windows-User

Neue Abzockmasche von Betrügern

Windows-Nutzer aufgepasst: Das steckt hinter dem gefälschten Bluescreen

Von Christoph Fröhlich
Windows XP ist auch von der aktuellen Sicherheitslücke betroffen

Alle Windows-Versionen betroffen

Dieses Notfall-Update müssen Sie sofort installieren

Von Christoph Fröhlich
Windows 10 wird nicht kostenlos für Raubkopierer

Support-Ende angekündigt

Windows 10: In zehn Jahren zieht Microsoft den Stecker

Windows 10

Neues von Microsoft

Windows 10 kommt - doch nicht jeder darf es installieren

Von Christoph Fröhlich

Posse um Gratis-Update

Ach, Microsoft: Verschenk Windows 10 doch einfach!

Von Christoph Fröhlich
Schon bald könnte bei den Elektronik-Händlern so manches PC-Schnäppchen zu holen sein

Volle Lagerhäuser

Warum sich ein PC-Kauf jetzt lohnt

Windows 10 kommt am 29. Juli und wird für zahlreiche Nutzer kostenlos sein

Wer bekommt welche Version?

Microsoft lüftet die letzten Geheimnisse von Windows 10

Emojis kennt heute jeder Smartphone-Nutzer

Wenn aus Beten ein High Five wird

Diese Emojis benutzen Sie ganz sicher falsch

Windows 10 wird nicht kostenlos für Raubkopierer

Kostenlose Aktualisierung

Windows 10: Gratis-Update für Raubkopie-Nutzer?

Windows 10 soll im Sommer kommen

Neues Microsoft-Betriebssystem

Windows 10 kommt in sieben Versionen

Ein neuer, gefährlicher Trojaner kursiert im Netz

Neue Schadsoftware "Rombertik"

Vorsicht: Dieser Trojaner zerstört Ihre Festplatte

Neuer Browser und Android-Support

Mit Windows 10 wagt Microsoft den Neustart

Microsoft-Chef Satya Nadella will mit Windows 10 zu alter Stärke zurückkehren

Microsofts Mobil-Offensive

Das ist neu in Windows 10

Microsoft-Event zum Nachlesen

Microsoft verrät (fast) alles zu Windows 10

Am Mittwochabend findet Microsofts Build-Konferenz statt.

Build-Konferenz und Windows 10

Heute muss Microsoft glänzen

Von Christoph Fröhlich
Microsoft stattete das Team des US-Senders CNN mit brandneuen Surface-Tablets aus. Doch die Moderatoren nutzten das Windows-Tablet vor allem als iPad-Halterung.

Eigentor für Microsoft

Kuriose Panne: CNN nutzt Microsoft-Tablets als iPad-Halter

Von Christoph Fröhlich
Das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 10

Neues Microsoft-Betriebssystem

Windows 10 - nur ein aufgemotztes Windows 7

Von Christoph Fröhlich
das Surface Pro 3 von Microsoft

Surface Pro 3 im Test

Viel Laptop, wenig Tablet

Von Christoph Fröhlich

Abgang von Steve Ballmer

Microsofts Lautsprecher zieht sich zurück

Stiftung Warentest hat 18 Notebooks getestet - Testsieger wurde Apples Macbook Pro.

Stiftung Warentest prüft Laptops

17 gegen Apples Macbook

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.