A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Treiber

Digital
Digital
Netflix-Chef: Telekom-Firmen bekommen kein Geld von uns

Der Video-Dienst Netflix hat Forderungen der Telekom-Konzerne nach einer Beteiligung an den Infrastruktur-Kosten eine klare Absage erteilt.

Überraschende Kapitalerhöhung
Überraschende Kapitalerhöhung
Commerzbank sammelt knapp 1,4 Milliarden Euro ein

Die Commerzbank hat über Nacht ihre zehnte Kapitalerhöhung seit der Finanzkrise durchgezogen. Das Institut nahm überraschend knapp 1,4 Milliarden Euro ein. Die Bank nutzte damit das gute Börsenumfeld.

Menüs, Hauswein, Speisekarten-Trick
Menüs, Hauswein, Speisekarten-Trick
So ziehen Ihnen Gastwirte das Geld aus der Tasche

Die Gastronomen sind geschickt: Mit einfachen Tricks ziehen sie Kunden Geld aus der Tasche. Statt günstiger Gerichte bestellen wir teure Varianten. Diese 15 Schummeleien sollten Verbraucher kennen.

Hohe Kaufkraft
Hohe Kaufkraft
Deutsche Einzelhändler starten stark ins Jahr

Shoppen, shoppen, shoppen: Der deutsche Einzelhandel ist stark in das Jahr 2015 gestartet. Besonders der Internet- und Versandhandel konnten hohe Zuwächse verzeichnen.

Frankreichs Zwei-Liter-Initiative
Frankreichs Zwei-Liter-Initiative
Zum Wohle der Grande Nation

Die französische Regierung hat vor gut einem Jahr einige Initiativen gestartet, um das Land bis 2020 fit für den globalen Wettbewerb zu machen. Die Automobil-Industrie soll an einem Strang ziehen und den Rückstand zu der ausländischen Konkurrenz aufholen.

Pegida in Dresden
Pegida in Dresden
Die Anti-Islam-Front wächst - warum das gefährlich ist

Zuerst gingen nur wenige Menschen montags gegen eine Islamisierung Deutschlands auf die Straße. Inzwischen kommen tausende - und es werden immer mehr. Was wollen diese Leute? Und wer steckt dahinter?

Außergewöhnliches Banknoten-Design
Außergewöhnliches Banknoten-Design
In Norwegen zahlt man künftig mit Pixelscheinen

Die norwegische Notenbank beschreitet mit ihren neuen Geldscheinen außergewöhnliche Designwege. Der Pixellook ist gewöhnungsbedürftig, soll aber hohe Kunst sein.

Prognose für 2014
Prognose für 2014
Volkswagen könnte bald der größte Autobauer der Welt sein

Den Titel "Größter Autokonzern der Welt" würden sich viele Konzerne gerne auf die Fahne schreiben. 2013 durfte sich Toyota damit brüsten - dieses Jahr könnte er laut Prognosen an Volkswagen gehen.

Individualisierbare Produkte
Individualisierbare Produkte
Das Geschäft mit den persönlichen Vorlieben

Immer mehr Unternehmen bieten Kunden die Möglichkeit, Produkte selbst zu gestalten. Bei Müsli oder Schokolade etwa entscheiden sie über die Zutaten. Auch Markenhersteller setzen auf den Trend.

Deutsche Hersteller planen Billigautos
Deutsche Hersteller planen Billigautos
Kampf am unteren Ende

Früher belächelt, heute bewundert: Einige Automobilhersteller - darunter auch VW und Opel - eifern Dacia nach und wollen mit Billigautos Geld verdienen. Doch der Plan birgt auch Gefahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?