Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Zeigt dieses Bild den Controller der neuen Nintendo-Konsole?

Im Sommer wird Nintendo seine neue Konsole vorstellen. Bislang gibt es dazu nur Gerüchte. Nun ist im Netz ein Bild aufgetaucht, das den Controller der Nintendo NX zeigen soll.

Zeigt dieses Bild den Controller der Nintendo NX?

Zeigt dieses Bild den Controller der Nintendo NX?

Nintendo steckt derzeit in einer Krise: Der Boom der kostenlosen Smartphone-Daddel-Games macht dem Videospielhersteller schwer zu schaffen. Und die Konkurrenz ist mit der Playstation 4 (Sony) und Xbox One (Microsoft) meilenweit enteilt: Seit 2012 verkaufte Nintendo gerade einmal 12,6 Millionen Exemplare der Wii U. Zum Vergleich: Obwohl die Playstation 4 ein Jahr später an den Start ging, verkaufte Sony mittlerweile weltweit mehr als 38 Millionen Geräte. Für das Scheitern der Wii U gibt es mehrere Gründe: Zum einen profitierten nur wenige Spiele von dem neuartigen Tablet-Controller, zum anderen zogen viele Entwickler früh die Reißleine. Zahlreiche Blockbuster erschienen überhaupt nicht für die Wii U, weil die Grafikpower zu gering war.

Neuanfang mit der Nintendo NX

Mit der Nintendo NX will es der Videospiel-Veteran nun besser machen. Gerüchten zufolge wird der Konzern die nächste Konsolengeneration im Rahmen der Videospielmesse E3 in Los Angeles Mitte Juni vorstellen. Bislang sind noch keine genauen Details bekannt, alles ist Top Secret. Doch nun ist ein Bild im Internet aufgetaucht, dass angeblich den Controller der Nintendo NX zeigen soll.

Zu sehen ist ein ovales Steuergerät mit zwei Analogsticks, die von einem riesigen Touchscreen umgeben sind. Auf den ersten Blick erinnert es an eine radikale Weiterentwicklung des Wii-U-Controllers. Die Echtheit der Bilder ist nicht geklärt, allerdings hat das Gerät verblüffende Ähnlichkeit mit einer Patentzeichnung, die Nintendo Ende des vergangenen Jahres veröffentlicht hat.

Wie genau der Controller funktioniert, ist anhand der Bilder nicht ersichtlich. Unklar ist etwa, ob man mit dem Gerät wie bei einem Gameboy auch ohne Konsole spielen kann und ob es zusätzliche Tasten gibt. Allerdings scheint der Controller - sofern die Bilder wirklich das finale Gerät zeigen - einen Kopfhörereingang zu besitzen.

Erste Details zum Wii-U-Nachfolger

Ein Brancheninsider mit dem Pseudonym Geno, der bereits bei der Playstation 4 vorab korrekte Informationen lieferte, will erfahren haben, dass die Nintendo NX 50-mal so leistungsfähig ist wie die Wii U. Damit läge sie auf Augenhöhe mit der Xbox One. Um viele Entwickler mit an Bord zu holen, sollen sich Playstation-4- und Xbox-One-Titel ohne großen Aufwand für die neue Nintendo-Konsole adaptieren lassen. Außerdem soll sich die Konsole mittels Wireless HDMI auch aus einiger Entfernung mit dem Fernseher oder Monitor verbinden lassen.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools