HOME
"Angry Birds"

Filmfortsetzung geplant

«Angry Birds»-Erfinder Rovio geht an die Börse

Helsinki - Die «Angry Birds» zieht es an die Börse: Die finnische Firma hinter dem bekannten Smartphone-Spiel will ihre Aktien in Helsinki auf den Markt bringen. Rovio will Anteile im Wert von rund 30 Millionen Euro platzieren.

Angry-Birds-Figur bei einer Parade in New York

"Angry Birds"-Entwickler Rovio will an die Börse

iMessage Sticker iPhone iOS 10

Sticker in iMessage

Das ist Apples knallbunte Gelddruckmaschine

Von Malte Mansholt
Angry Birds

Neu im Kino

Explodierende Vögel und fliegende Schweine

Von Sophie Albers Ben Chamo
Angry Birds

Kinotrailer

"Angry Birds"

Apple Earth Day

Aktion von Apple und WWF

Mit diesen Apps unterstützen iPhone-Nutzer den Umweltschutz

Szene aus "Angry Birds"

Kinotrailer

"Angry Birds"

Rovio hatte mit "Angry Birds" einen großen Hit gelandet, der sich mit immer neuen Fortsetzungen in den Game-Charts hält. Foto: Martin Gerten

"Angry Bird"-Firma

Rovio wechselt Chef aus

Neue Heckleuchten sind ein Erkennungsmerkmal

VW Polo Facelift

Bestseller mit App an Bord

Erst machte der kleine Vogel Millionen Nutzer süchtig - nun hat der Entwickler der App "Flappy Bird" keine Lust mehr auf den Erfolg

Neue Erfolgs-App

Vergesst "Quizduell"! Spielt "Flappy Bird"!

Von Christoph Fröhlich
Eine Frau spielt auf ihrem Smartphone "Angry Birds": Die populäre App wird von der "New York Times" als Beispiel für das Abgreifen von Nutzerdaten durch die NSA genannt.

Smartphone-Daten

Geheimdienst NSA zapft populäre Apps an

Apples App Store feiert seinen fünften Geburtstag

Fünfjähriges Jubiläum

Fünf Fakten zu Apples App Store

Von Christoph Fröhlich
So sieht's nämlich aus: Nordkoreas neueste Errungenschaft: das Tablet "Samjiyeon".

Nordkoreanischer Tablet-PC

Touchen und wischen für Kim Jong Un

Von Niels Kruse
Große Auswahl im App Store. Die umstrittene App "TV Deutschland" ist hier allerdings nicht zu sehen.

Abzocke im App Store

Der große Betrug mit dubiosen TV-Apps

Von Christoph Fröhlich
Mit ein paar Handgriffen können Sie die Leistungsfähigkeit ihres Android-Smartphones deutlich verbessern.

Längere Akkulaufzeit und mehr Rechenpower

So zünden Sie den Android-Turbo

Von Christoph Fröhlich

Smartphone Z10 und neues Betriebssystem

Blackberrys letzte Chance

Nachschub fürs Tablet

Diese iPad-Apps sollten Sie ausprobieren

Von Christoph Fröhlich

Neues Spiel der "Angry Birds"-Macher

Knobeln mit Amazing Alex

Von Christoph Fröhlich

"Angry Birds"-Freizeitpark

Vögelchen, flieg!

Fünfter Geburtstag des Apple-Handys

Wie das iPhone mein Leben verändert hat

Von Christoph Fröhlich

Angry Birds Space

Zehn Millionen Downloads in drei Tagen

Mobilspiel "Angry Birds"

Arme Schweine, reiche Ausbeute

Von Christoph Fröhlich

Angry Birds Space

Schweine im Weltall

Von Christoph Fröhlich

Fehler der Musikindustrie sollen nicht wiederholt werden

Rovio steht "Angry-Birds"-Piraterie positiv gegenüber

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.