Neues aus Nerdwana

7. Januar 2013, 21:50 Uhr

Die größte Gadget-Messe der Welt ist eröffnet: Auf der CES in Las Vegas zeigen Elektronikhersteller 3D-Fernseher ohne Brillen, ultrascharfe Handys - und schlaue Gabeln. Die Technik-Trends des Jahres. Von Christoph Fröhlich

CES, Gadget, las Vegas, Elektronik, Hightech, Messe, Smartphones, Fernseher

Keine Kratzer: Das neue Gorilla Glas 3 soll Smartphones und Tablets vor nervigen Display-Furchen schützen©

Bye bye, Kratzer

Nichts ist ärgerlicher als störende Kratzer auf dem neuen Smartphone oder Tablet. Abhilfe soll das verbesserte Spezialglas von Corning schaffen, das laut Angaben des Herstellers dreimal kratzfester ist als frühere Modelle. Das neue Material sei weniger spröde, sodass auch die Bruchfestigkeit erhöht werde. Man habe die Atomstruktur des Glases analysiert und "eine völlig neue Art Glas erschaffen", heißt es unbescheiden in der Erklärung des Herstellers. Auf der CES werden noch keine Geräte mit Gorilla Glas 3 gezeigt, erste Prototypen sollen aber für Tests bereit stehen. Das Vorgängerglas wird unter anderem in Apples iPhone und Geräten von HP und Nokia verbaut.

CES, Gadget, las Vegas, Elektronik, Hightech, Messe, Smartphones, Fernseher

Mehr Rechenpower für Smartphone und Co. dank Nvidias neuem Tegra-4-Chip©

Mit der Kraft der vier Herzen

Neue Innereien für High-Tech-Produkte: Der Grafikchip-Spezialist Nvidia hat in Las Vegas mit dem Tegra 4 den angeblich leistungsstärksten Mobilprozessor der Welt vorgestellt. Der neue Vierkernchip soll sogar das iPad 4 und Samsungs Exynos-5-Chip in die Schranken weisen und Auflösungen bis zu 2560 mal 1600 Pixeln unterstützen. 72 verbaute Rechenkerne sollen die sechsfache Leistung des Vorgängerchips Tegra 3 liefern, der unter anderem in Googles Siebenzöller Nexus 7 oder Microsofts Surface steckt. Doch auch die Konkurrenz dürfte noch das eine oder andere Ass im Ärmel haben.

Zum Thema
Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...