Warum das Surface dem iPad unterlegen ist

26. November 2012, 11:04 Uhr

Neue Konkurrenz für das iPad: Microsofts erstes Tablet Surface punktet mit einem großen Display und tollem Zubehör, zeigt aber einige Schwächen. Was das Windows-Tablet taugt, zeigt unser Videotest. Von Christoph Fröhlich

Microsoft, Europa, Apple, Ladennetz, Apple, Store, Konkurrenz, Nokia, iphone, ipad, Mac, USA, Samsung

Microsoft will seine Produkte wie das Tablet Surface künftig auch in eigenen Läden in Europa verkaufen©

Nach dem Erfolg der Apple Stores erwägt Konkurrent Microsoft laut einem Zeitungsbericht die Ausweitung seiner Läden nach Europa. Der Windows-Riese habe bereits mit Immobilien-Besitzern in Großbritannien gesprochen, schrieb die "Financial Times" am Montag. Im kommenden Jahr sei die Eröffnung mehrerer Geschäfte geplant. Zuvor solle allerdings die Entwicklung der amerikanischen Microsoft-Läden auf den Prüfstand gestellt werden, hieß es unter Berufung auf eine informierte Person.

Apple hat seit 2001 ein Netz aus inzwischen rund 400 Geschäften aufgebaut. Sie sind sowohl ein Schaufenster für Geräte wie iPhone, iPad oder Mac als auch ein wichtiger Umsatzbringer. Anfangs belächelt als Ausflug des Konzerns in einen Bereich, von dem er keine Ahnung hat, bringen die Apple Stores heute die höchsten Umsätze pro Quadratmeter in der Branche. In Deutschland gibt es bisher zehn Apple-Läden, demnächst wird mit der Eröffnung eines Stores in Berlin gerechnet.

Erste eigene Geräte

Microsoft nutzt seine US-Läden derzeit, um für sein erstes eigenes Tablet Surface und das neue Betriebssystem Windows 8 zu werben. Außerdem will der Software-Konzern seine Spielekonsole Xbox als Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer etablieren, die auch gut in den Geschäften demonstriert werden kann. Zum Start von Windows 8 probierte der Konzern zudem zusätzliche mobile Verkaufspunkte aus.

Noch vor wenigen Wochen hieß es, Microsoft-Läden in Europa stünden derzeit nicht auf der Tagesordnung. Außerhalb der USA hat der Konzern bisher Geschäfte in Kanada und Puerto Rico.

Zugleich hat Microsoft eine andere Ausgangsposition als Rivalen wie Apple oder Samsung: Der Konzern konzentrierte sich bisher auf Software, während die Geräte von Hardware-Partnern gebaut wurden. Das Surface war ein erster Schritt zur eigenen Geräte-Produktion. Laut US-Medienberichten denkt Microsoft auch über ein eigenes Smartphone nach. Es hieß allerdings, das sei nur ein Ersatzplan für den Fall, dass das heutige Modell mit Partnern wie Nokia scheitert.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
iPad Microsoft Neue Konkurrenz
Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...