Tod eines 16-Jährigen löst Bestürzung aus

4. Dezember 2012, 13:41 Uhr

Am Montag wurde es Gewissheit: Der seit Sonntagmorgen vermisste 16-Jährige aus Baden-Württemberg ist tot. Die Leiche des Jungen wurde in einem Baggersee gefunden. Die Todesumstände sind noch unklar.

Der tragische Tod eines 16-Jährigen in einem Baggersee bei Schemmerhofen in Baden-Württemberg hat große Bestürzung ausgelöst. Ein Notfallseelsorger kümmere sich um die Eltern, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Auch Ermittler und Gleichaltrige seien von dem Todesfall des Schülers erschüttert. "Man kann sich vorstellen, dass es jetzt auch an der Schule schwierig ist." Die genauen Todesumstände seien zwar noch nicht geklärt, doch gehe die Polizei derzeit von einem Unfall aus. Anhaltspunkte für eine Straftat gebe es nicht.

Taucher hatten den 16-Jährigen am Montagabend gefunden. Er galt seit Sonntagmorgen als vermisst. Zuletzt hatte er mit einem gleichaltrigen Freund eine Party in Schemmerhofen besucht. Gemeinsam machten sie sich danach auf den Heimweg Richtung Attenweiler. Nach einigen Kilometern gerieten die Jugendlichen, die beide Alkohol getrunken hatten, jedoch in Streit. Der 16-Jährige lief daraufhin zurück in Richtung Schemmerhofen. Seitdem fehlte jede Spur von ihm.

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr hatten mit rund 250 Mann und einem Hubschrauber nach dem Teenager gesucht. Taucher durchforsteten schließlich die Baggerseen der Gegend. Nach Auskunft des Hauptamtsleiters der Gemeinde Schemmerhofen ist es das erste tragische Unglück in dem rund 70 mal 70 Meter großen Baggersee. Der See, der nicht zum Baden freigegeben sei, sei von Wällen und Böschungen umgeben und recht weit entfernt von Fußwegen.

Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von moonlady123456: Wo lebt eigentlich Kasparow heute?

 

  von gast1982: möchte überteuerten kredit ablösen auf den ich reingefallen bin aber habe angst weil ich mich nicht...

 

  von Amos: Ist man mit 0,8 Promille BAK betrunken? Rechtliche Konsequenzen, wenn man erwischt wird?

 

  von Der_Denis: Keyboard bei den Shadows

 

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von Gast 105957: Muss ich das Auto vor dem verkauf abmelden?

 

  von Gast 105955: Pflegeversicherung steigt um 0,3 Punkte für Eltern und 2,6 Prozent für Kinderlose?!!!

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von Gast 105941: Meine Kinder sind getauft, aktuell sind mein Mann und Ich aus der Kirche ausgetreten, dürfen meine...

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln