A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mathias Döpfner

Digital
Digital
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

Nachrichten-Ticker
Axel Springer verkauft Traditionstitel wie "Hörzu"

Der Axel-Springer-Verlag trennt sich von renommierten Zeitschriftentiteln wie "Hörzu" und "Bild der Frau" und verkauft auch die Regionalzeitungen "Berliner Morgenpost" und "Hamburger Abendblatt".

Berliner Morgenpost
Berliner Morgenpost", "Bild der Frau" und "Hörzu"
Springer verkauft Traditionstitel an Funke-Gruppe

Der Deal ist fast eine Milliarde Euro schwer: Axel Springer verkauft seine Regionalzeitungen, Frauen- und Programmzeitschriften an die Funke-Gruppe - laut Verlag ein Schritt in die digitale Zukunft.

Nachrichten-Ticker
Axel Springer verkauft Traditionstitel wie "Hörzu"

Der Axel-Springer-Verlag trennt sich von renommierten Zeitschriftentiteln wie "Hörzu" und "Bild der Frau" und verkauft auch die Regionalzeitungen "Berliner Morgenpost" und "Hamburger Abendblatt".

Mathias Döpfner im stern-Interview
Mathias Döpfner im stern-Interview
"Wagner war ein Giftmischer"

Für Springer-Chef Mathias Döpfner war Richard Wagner als Mensch ein Rassist - als Künstler jedoch ein Radikalerneuerer. Döpfner ist vom Fach: Er startete seine Laufbahn als Musikkritiker.

Der Rösler-Diekmann-Komplex
Der Rösler-Diekmann-Komplex
"Bild" liebt Mr. Cool

Dufte Schlagzeilen! Hammer Bilder! Der neugeborene Nerd Diekmann und der neugeborene FDP-Held Rösler. Wie erklärt sich das öffentliche Techtelmechtel?

Debatte um Leistungsschutzrecht
Debatte um Leistungsschutzrecht
Springer-Chef vergleicht Google mit Hehlerbande

Attacke gegen Google: Verlagschef Mathias Döpfner glaubt das Motiv der "Jungs mit dem bunten Logo" in der Leistungsschutzrechtsdebatte zu kennen. Sein Gegenmittel: Bezahl-Inhalte im Netz.

Die Wulffs und die
Die Wulffs und die "Bild"
Präsident von Diekmanns Gnaden

Man mag über Bettina Wulffs Buch denken, was man will. Aber eines ist sicher: Es wirft ein grelles Licht auf das Verhältnis der Wulffs zur "Bild"-Zeitung - und die "Bild" kommt dabei besser weg.

Nachrichten-Ticker
Friede Springer schenkt Döpfner 74 Millionen Euro

Die Eigentümerin des Medienunternehmens Springer, Friede Springer, schenkt ihrem Firmenchef 74,7 Millionen Euro.

Knapp zwei Millionen Aktien übertragen
Knapp zwei Millionen Aktien übertragen
Friede Springer beschenkt Döpfner mit 73 Millionen

Zu ihrem 70.Geburtstag bekam Friede Springer von Mathias Döpfner einen Tangokurs geschenkt. Sie revanchierte sich in einem etwas größeren Maßstab: mit einem Aktienpaket im Wert von 73 Millionen Euro.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?